Herzogenaurach
behinderungen

Ab Montag halbseitig auf Maier-Straße

Wegen Tiefbauarbeiten im Zug des Breitbandausbaus der Deutschen Telekom ist die Hans-Maier-Straße auf Höhe der Einmündung Schlaffhäusergasse vom 18. bis voraussichtlich 22. November nur halbseitig für...
Artikel drucken Artikel einbetten

Wegen Tiefbauarbeiten im Zug des Breitbandausbaus der Deutschen Telekom ist die Hans-Maier-Straße auf Höhe der Einmündung Schlaffhäusergasse vom 18. bis voraussichtlich 22. November nur halbseitig für den Fahrzeugverkehr befahrbar.

Der Verkehr wird über eine verkehrsabhängig geschaltete Lichtsignalanlage geregelt. Fußgänger können den Gehweg auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite nutzen. Für die Dauer der Maßnahme ist die Zufahrt von der Schlaffhäusergasse zur Hans-Maier-Straße nicht möglich, teilt das Amt für Bauordnung und Verkehrswesen der Stadt Herzogenaurach mit. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren