Kulmbach
adalbert-Raps-Schule

Ab 18. Februar kann man sich anmelden

Die Adalbert-Raps-Schule, zu der die Fachoberschule (FOS) und die Berufsoberschule (BOS) gehören, bietet jungen Menschen mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen die Möglichkeit der schulischen Weit...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Adalbert-Raps-Schule, zu der die Fachoberschule (FOS) und die Berufsoberschule (BOS) gehören, bietet jungen Menschen mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen die Möglichkeit der schulischen Weiterbildung bis hin zur allgemeinen Hochschulreife. Die Besonderheit des Bildungsangebots liegt dabei immer in der Berufsbezogenheit und Praxisnähe. So lernen die Schüler der 11. Jahrgangsstufe in der FOS ganz intensiv die berufliche Welt kennen.

Über die vielfältigen Wege in die FOS oder BOS, über Förderangebote und finanzielle Unterstützungsmodelle wie BAföG, sowie die verschiedenen Abschlüsse und attraktiven Studienmöglichkeiten nach der Schulzeit informiert auch ausführlich die Homepage www. bsz-kulmbach.de/fosbos.

Der Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2019/20 erstreckt sich auf die Zeit von Montag, 18. Februar, bis Freitag, 1. März.

Weitere Informationen gibt es am Samstag, 9. Februar , von 9 bis 13 Uhr oder direkt in der Schule in Kulmbach, Georg-Hagen-Straße 35, Telefon 09221/ 693150. red

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.