Ostheim vor der Rhön

Zwei Rhöner auf Weltmeisterkurs

Ostheim — Die Piloten des Bobby-Car-Club Ostheim verteidigten bei der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft ihre Spitzenplätze auf der Weltrangliste. Vier Pokale brachten sie mit. Damit st...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ostheim — Die Piloten des Bobby-Car-Club Ostheim verteidigten bei der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft ihre Spitzenplätze auf der Weltrangliste. Vier Pokale brachten sie mit. Damit steigt die Vorfreude auf die Bayerische Meisterschaft am 13. und 14. September in Ostheim.
Bei der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft in Kempenich eroberten die Ostheimer Bobby-Car-Fahrer sowohl bei den Amateuren als auch bei den Profis den ersten Platz. Sebastian Heuring stieg bei den Amateuren ganz hinauf aufs Siegertreppchen. Gleiches gelang Max Graumann in der Profiklasse.
Das vorletzte Rennen der Saison in Ostheim wird am 13. und 14. September vom Bobby-Car-Club Ostheim ausgetragen. Zur dritten Bayerischen Meisterschaft werden zahlreiche Bobby-Car-Fahrer erwartet. In dem Programm stehen neben Wertungsläufen ein spaßiges Mülltonnenrennen sowie ein Fun-Rennen. Auch gibt es ein Fest- und ein Kinderprogramm. Am Abend des 13. September gibt es noch eine After-Show-Party. red





Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.