Burgkunstadt
Tennis 

Zwei Derbysiege über Küps

Die Herren 40 und Damen 50 des TC Burgkunstadt schlagen den Nachbarn. Für die restlichen TCB-Teams setzt es Niederlagen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Von den fünf spielenden Mannschaften des Tennisclubs Burgkunstadt haben am Wochenende nur zwei Siege eingefahren. Die Herren 40 und Damen 50 schlugen dabei jeweils im Derby den TC Küps. Das Nachbarduell der Herren 60 ging knapp an den TC Weismain. Unter ihren Möglichkeiten spielten die Herren und die ersatzgeschwächten Damen.


Bezirksklasse 1, Herren 40

TC Burgkunstadt -
TC Küps 17:4
Das 17:4 täuscht über den wahren Verlauf der Partie. Die Küpser verlangten den Burgkun-stadtern alles ab. Insgesamt gingen von den neun Matches sechs Partien in den Match-Tiebreak. Gleich fünfmal zeigten die Gastgeber die besseren Nerven. Vor allem in den Doppeln stand das Ergebnis auf des Messers Schneide, denn hier hatten die Küpser jeweils den ersten Satz für sich entschieden. Doch durch ihre kämpferische und spielerische Einstellung drehten die TCBler diese Spiele noch und gewannen jeweils im Match-Tiebreak. Pech hatte Uwe Günther, der sich im Spitzenspiel gegen Dr. Ebi Ajeli im ersten Satz verletzte und aufgeben musste. Ebenso ging es dem Gästeakteur Schülein, der ebenfalls passen musste. Michael Gahn musste sich im dritten Satz geschlagen geben. Nachdem Matthias Schmidt, Stefan Schnödt und Rudi Griesser nach einer feinen Leistung ihre Auseinandersetzungen gewonnen hatten, führte Burgkunstadt vor den Doppeln mit 8:4 in Front. Alle drei folgenden Matches gingen an die harmonischen Duos des TCB.
Ergebnisse: Günther w.o. - Dr. Ajeli 5:6; Gahn - Roth 6:3, 1:6, 7:10; Korzendorfer - Schülein wo. 3:5; Schmidt - Wagner 3:6, 6:1, 10:2; Schnödt - Am Ende 6:3, 6:0; Griesser - Geißler 3:6, 6:3, 10:7; Korzendorfer/Schmidt - Dr. Ajeli/Fößel 5:7, 6:0, 10:7; Günther/Griesser - Roth/Geßler 4:6, 6:3, 10:7; Gahn/Schnödt - Wagner/Fischer-Strehmel 2:6, 7:5, 10:8


Bezirksklasse 1, Damen 50

TC Burgkunstadt -
TC Küps 12:2
Eine gute Vorstellung lieferten die Burgkunstadterinnen im Derby gegen Küps beim sicheren Erfolg ab. Volle Konzentration zeigten die Gastgeberinnen in den Einzeln, wobei Agnes Richter und Ursula Kunig klare 2:0-Siege verbuchten. In den Match-Tiebreak mussten Rita Vonbrunn und Heidrun Schöb. Erstere kassierte gegen Lisa Schmidt eine knappe 8:10-Niederlage einstecken. Besser machte es Schöb, die gegen Renate Kroha mit 10:5 gewann. Mit einer 6:2-Führung ging es in die Doppel, wo man einen Sieg zum Matchgewinn benötigte. Hier zeigten beide Doppel starke Leistungen.
Ergebnisse: Kunig - Kutnyak 6:1, 6:0; Vonbrunn - Schmidt 5:7, 6:4, 8:10; Schöb - Kroha 7:6, 4:6, 10:5; Richter - Spörlein 6:1, 6:3; Dressel/Vonbrunn - Kutnyak/Spörlein 6:2, 6:0; Kunig/Press - Schmidt/Kroha 7:5, 6:4


Bezirksklasse 2, Herren 60

TC Weismain -
TC Burgkunstadt II 8:6
In diesem Derby zeigten die Jurastädter in den Einzeln ihre klare Überlegenheit und legten durch die Erfolge von Werner Rehe, Andreas Stephan, Andreas Josephus und Andreas Dietz den Grundstein zum Gesamtsieg. Mit 8:0 gingen sie in Führung. Die gute Doppelleistung der Burgkunstadter Kunig/Dicker und Gabeli/Rebhan brachte nur noch eine Resultatsverbesserung. Der Sieg der Weismainer stand schon vorher fest.
Ergebnisse: Rehe - Kunig 6:2, 6:4; Stephan - Rebhan 6:4, 6:1; Josephus - Gabeli 6:1, 6:4; Dietz - Gückel 6:4, 6:1; Rehe/Häussler - Dicker/Kunig 6:1, 4:6, 6:10; Dietz/Josephus - Gabeli/Rebhan 4:6, 1:6


Bezirksklasse 2, Damen

TC Gefrees -
TC Burgkunstadt 18:3
Da man in diesem Match gleich auf drei Stammspielerinnen verzichten musste, kamen die Burgkunstadterinnen um eine glatte Niederlage nicht herum. Schon nach den Einzeln, die größtenteils sicher an die Gefreeserinnen gingen, war diese Partie schon vorzeitig entschieden. Der einzige Sieg resultierte aus einer Verletzung einer Einheimischen, sodass Vonbrunn/ Chr. Schramm nach einer 2:1-Führung kampflos zu drei Punkten kamen. gi
Ergebnisse: Denner - Vonbrunn 7:6, 6:2; Grübert - Püls 6:3, 6:2; Benken/Roth - Chr. Schramm 6:2, 6:2; Greiner - Walther 6:2, 6:1; Kolb - Ramming 6:2, 6:1; Dietel - Petterich 6:1, 7:5; Greiner/Denner w.o. - Vonbrunn/Chr. Schramm 1:2; Benken-Roth/Chr. Denner - Püls/Petterich 6:2, 7:6; Kolb/Dietel - Walther/Gückel 6:0, 6:0
Ferner, Kreisklasse 2, Herren: TC Burgkunstadt - FC Kupferberg 0:21

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren