Hofheim i. UFr.

Zwei Autos und Böschung brennen

Die Polizeiinspektion Haßfurt berichtet von zwei Brandfällen. Beide Vorfälle stimmen darin überein, dass die Beamten bislang nicht sagen können, wie das Feu...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Polizeiinspektion Haßfurt berichtet von zwei Brandfällen. Beide Vorfälle stimmen darin überein, dass die Beamten bislang nicht sagen können, wie das Feuer ausgebrochen ist.
Aus bislang unbekannter Ursache sind in den frühen Morgenstunden des Mittwochs in der Jahnstraße in Hofheim zwei Autos, ein roter Opel Corsa und ein weißer Audi, in Brand geraten. Gegen 4.05 Uhr war ein Zeuge auf den Brand aufmerksam geworden und daraufhin wurde die Feuerwehr verständigt. Bei deren Eintreffen standen beide Fahrzeuge, die unmittelbar nebeneinander abgestellt waren, in Flammen. Die Wehr konnte den Brand jedoch schnell löschen


Ein technischer Defekt?

Die Polizei tippt darauf, dass der Opel Corsa aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten ist und das Feuer auf den unmittelbar daneben abgestellten Audi übergriff. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beträgt 1000 Euro. Zur Brandbekämpfung war die Freiwillige Feuerwehr Hofheim vor Ort.
Aus ebenfalls bislang unbekannter Ursache ist eine Böschung am Buchweg hinter dem Sportplatz von Königsberg am späten Dienstagnachmittag in Brand beraten. Laut Mitteilung der Beamten brannten vertrocknetes Gras und verwildertes Buschwerk. Zur Feuerbekämpfung war die Feuerwehr Königsberg vor Ort, der es gelang, den Brand zu löschen, ehe größerer Schaden entstand. red


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren