Bad Kissingen

Zurück in den Beruf

Bad Kissingen — Nach wie vor unterbrechen vor allem Frauen ihre Erwerbstätigkeit für die Kindererziehung oder die Pflege von Angehörigen. Am Mittwoch, 25. Februar, von 8 bis 15 Uhr...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bad Kissingen — Nach wie vor unterbrechen vor allem Frauen ihre Erwerbstätigkeit für die Kindererziehung oder die Pflege von Angehörigen. Am Mittwoch, 25. Februar, von 8 bis 15 Uhr beantwortet die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Schweinfurt, Doris Küfner-Schönfelder, Fragen rund um die Rückkehr ins Berufsleben. Sie informiert auch über Unterstützungsmöglichkeiten bei der Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen.
Interessierte Frauen erreichen über Tel.: 0800 4555 500 (gebührenfrei) das Service Center. Nach Nennung des Kennworts "Frauenaktionstag" werden sie direkt mit der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt verbunden. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren