Kronach

Zum 35. Mal werden Stadtmeister ermittelt

Am 2./3. Januar werden zum 35. Mal die Tischtennis-Stadtmeister der Stadt Kronach ermittelt. Ausrichter ist wieder die TT-Abteilung der SG Neuses unter der Leitung von Günther Hann...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am 2./3. Januar werden zum 35. Mal die Tischtennis-Stadtmeister der Stadt Kronach ermittelt. Ausrichter ist wieder die TT-Abteilung der SG Neuses unter der Leitung von Günther Hanna, Wolfgang Weidner und Edgar Kraus.
Den Auftakt machen in der Neuseser Turnhalle die Jungen, Mädchen und Schüler/innen A/B/C am Samstag, 2. Januar, ab 14 Uhr. Weiter geht es mit den Hobbyspieler/innen und den Herren B/C/D am Sonntag, 3. Januar, ab 10 Uhr. Ab 11.30 Uhr folgen die Herren A und ab 13 Uhr die Damen A/B/C.
Wichtig für alle Interessenten: Dieses Turnier wird nicht zur TTR-Liste gewertet. Die Sieger werden im K.o.-System mit vorgeschalteter Qualifikationsrunde ermittelt. Eine Konkurrenz muss mindestens drei Teilnehmer aufweisen, sonst wird sie mit der nächst höheren zusammengelegt.


Startberechtigung

Startberechtigt sind alle Tischtennisspielerinnen und - spieler, die in einem Verein im Landkreis Kronach spielen oder im Landkreis Kronach wohnen. Die Auslosung erfolgt jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn. Der Sieger jeder Einzelkonkurrenz erhält einen Wanderpokal.
Meldungen sind telefonisch oder per Mail möglich bis Freitag, 1. Januar, oder jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn bei Wolfgang Weidner (Neuenreuth 25, 96369 Weißenbrunn, Tel. 09261/20692, Fax: 09261/ 530985, E-Mail: olf.weidner@t-online.de).
Die Sportgemeinschaft Neuses würde sich freuen, wenn viele Tischtennisspieler und -spielerinnen aus dem gesamten Kreisgebiet Kronach teilnehmen würden. güh

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren