Laden...
Marktschorgast

Zu schnell bei Nässe

Marktschorgast — Ein 30-jähriger Berliner war am Dienstagabend auf der Autobahn 9 unterwegs. Kurz vor der Ausfahrt Marktschorgast verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle ü...
Artikel drucken Artikel einbetten
Marktschorgast — Ein 30-jähriger Berliner war am Dienstagabend auf der Autobahn 9 unterwegs. Kurz vor der Ausfahrt Marktschorgast verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, weil er zu schnell fuhr. Der Sportwagen geriet ins Schleudern und prallte in die Mittelschutzplanke. Der Berliner blieb unverletzt, andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Der Gesamtschaden beträgt 17 000 Euro. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren