Waltershausen

Zu Luthers Ehren

Beim evangelischen Gemeindeabend in Waltershausen wartete Werner Lang von der gleichnamigen Privatbrauerei mit einer Premiere auf: Er stellte das frisch geb...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim evangelischen Gemeindeabend in Waltershausen wartete Werner Lang von der gleichnamigen Privatbrauerei mit einer Premiere auf: Er stellte das frisch gebraute Luther-Bier vor.
Ein Bier, das er nach Rezepten aus der Zeit Martin Luthers, also im 16. Jahrhundert, herstellt. Werner Lang hatte recherchiert und die Rezeptur von einst gefunden. "Da kam mir die Idee, zum Luther-Jahr ein eigenes Bier zu kredenzen, und zwar nach diesen Rezepten." Ein Braunbier kam heraus, mit einem Alkoholgehalt von 4,6 Prozent.


Hinweise an allen Ecken

"Wenn man als Privatbrauerei schon in einem evangelisch geprägten Dorf angesiedelt ist, dann noch eine Gastwirtschaft besitzt, die in der Lutherstraße 7 steht, muss einem zum Luther-Jahr doch was einfallen", sagt Werner Lang. Bad Köngishofens evangelischer Pfarrer Lutz Mertten entschied sich spontan, beim Gemeindefest seiner Kirchengemeinde dieses Bier auszuschenken: "Das passt auch zu unserer Aktion Luther to go."
Braumeister Werner Lang erzählt, dass in Luthers Zeit Bier ein Alltagsgetränk war. Grund dafür sei unter anderem gewesen, dass es abgekocht und damit bakterienfrei war.
Beim Luther-Bier, das in der Privatbrauerei Lang gebraut wird, handelt es sich um ein feinherbes, würziges Pilsner. Zutaten sind unter anderem Dunkelmalz, Karamell und Sauermalz.


Illustre Probier-Runde

Bierbrauen sei früher Frauensache gewesen, sagt Werner Lang und so gehörte im Mittelalter der Braukessel sogar zur Mitgift. Frauen richteten außerdem "Bierkränzchen" ein. Katharina von Bora, die Frau Luthers, war Nonne und lernte im Kloster das Bierbrauen. Hier bekam sie auch die Brauberechtigung. Nach der Heirat mit Martin Luther richtete sie sich zu Hause eine kleine Brauerei ein. Luther selbst habe immer von Katharinas Bier geschwärmt und es als sein Leibgetränk bezeichnet, sagt Werner Lang. mhf

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren