Bischofsheim

Zu Fuß und mit dem Bus

Von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. Juni, findet die Wallfahrt der Pfarreiengemeinschaft Am Kreuzberg Bischofsheim nach Vierzehnheiligen statt. Start der F...
Artikel drucken Artikel einbetten
Von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. Juni, findet die Wallfahrt der Pfarreiengemeinschaft Am Kreuzberg Bischofsheim nach Vierzehnheiligen statt. Start der Fußwallfahrer ist am Freitag um 4.30 Uhr an der Pfarrkirche in Bischofsheim. Um 6.30 Uhr findet in Schönau der Wallfahrergottesdienst statt. Nach dem Frühstück geht es dort um 8 Uhr los nach Bad Königshofen.
Weiter geht es dort am Samstag um 7.15 Uhr an der Stadtpfarrkirche. Um 7.30 Uhr ist Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Ipthausen. Mittagspause ist am Riether Kreuz. Übernachtet wird in Seßlach.
Am Sonntag beginnt die letzte Etappe an der Pfarrkirche in Seßlach um 7.30 Uhr. Gegen 15 Uhr werden die Wallfahrer in Vierzehnheiligen erwartet. Um 15.15 Uhr ist der Einzug in die Basilika. Die Messe beginnt um 15.30 Uhr. Um 19 Uhr fahren die Busse zurück.
Abfahrtszeiten für den Bus nach Bad Königshofen am Samstag: Bischofsheim Zentralparkplatz 6 Uhr, Unterweißenbrunn Haltestelle Dorfplatz 6.05 Uhr.
Abfahrt nach Seßlach am Sonntag: Oberweißenbrunn Haltestelle 6  Uhr. Frankenheim Haltestelle 6.05 Uhr, Bischofsheim Zentralparkplatz 6.10 Uhr, Unterweißenbrunn Dorfplatz 6.15 Uhr.
Abfahrt nach Vierzehnheiligen am Sonntag: Oberweißenbrunn 12.30 Uhr, Frankenheim 12.35 Uhr, Bischofsheim 12.40 Uhr, Unterweißenbrunn 12.45 Uhr. Anmeldung für die Busse in der Buchhandlung Schonder in Bischofsheim. zir
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren