Eltingshausen

Zeit mit Opa und Oma im Kindergarten

Ein Oma-Opa-Tag machte Kindern und Erwachsenen gleichermaßen im Kindergarten St. Martin großen Spaß. Voller Freude erwarteten am frühen Morgen die Mädchen u...
Artikel drucken Artikel einbetten
In großer Runde genossen Kinder und Großeltern im Kindergarten St. Martin einen Vormittag mit Singen, Spielen und Erzählen.  Foto: Stefan Geiger
In großer Runde genossen Kinder und Großeltern im Kindergarten St. Martin einen Vormittag mit Singen, Spielen und Erzählen. Foto: Stefan Geiger
Ein Oma-Opa-Tag machte Kindern und Erwachsenen gleichermaßen im Kindergarten St. Martin großen Spaß. Voller Freude erwarteten am frühen Morgen die Mädchen und Buben ihre Großeltern für gemeinsame Stunden in froher Runde. Endlich war es soweit: Im Sitzkreis erfreuten zu Beginn die Kinder mit einem Loblied auf ihre Großeltern, die für ihre Enkel immer mit Rat und Tat zur Stelle sind und einspringen, wenn Hilfe nötig ist. Generationsübergreifend folgten weitere Lieder und Spiele. Auf die Fragen "Wer möchte nicht noch einmal Dornröschen spielen oder ein Kinderlied aus alten Zeiten mit seinen Enkeln singen?", gab es nur ein klares Ja. Die Kinder forderten ihre Großeltern mit dem Lied "Brüderchen, komm Tanz mit mir" gar zum Tanz auf. Zum Abschluss entschieden sich die Jüngsten für das Kreuzberglied, bei dem alle mitschunkelten. Als Geschenk überreichten die Kids ihren Gästen ein kleines, selbst gestaltetes Geschenk in Form einer Blume, die sie aus ihrem Handabdruck gebastelt hatten. Danach gab es noch für alle Kaffee und Kuchen, ehe weitere Spiele bis zum Abschied die Zeit füllten. "Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr und können dies kaum erwarten", verdeutlichten die Kinder ihre Begeisterung über die Aktion. khw

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.