Forchheim

Wütender Patient

Forchheim — Nachdem ein Patient am frühen Sonntagmorgen das Klinikum zur ambulanten Behandlung aufgesucht hatte, sich dann aber doch nicht behandeln lassen wollte, verließ er in Be...
Artikel drucken Artikel einbetten
Forchheim — Nachdem ein Patient am frühen Sonntagmorgen das Klinikum zur ambulanten Behandlung aufgesucht hatte, sich dann aber doch nicht behandeln lassen wollte, verließ er in Begleitung eines weiteren Mannes das Gebäude.
Wohl aus Wut trat der 23-Jährige nach Angaben der Polizei dann auf dem Parkplatz dermaßen heftig gegen die Schranke, dass diese aus der Verankerung riss und zu Boden fiel.


Aufnahme per Video

Ein Sachschaden ist dabei jedoch nicht entstanden. Anhand der gesicherten Videoaufnahmen konnte die Identität des Verursachers festgestellt werden. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren