Laden...
Gräfenberg

Wirtschaft soll gestärkt werden

Gräfenberg — Die Fortsetzung des Leitbildprozesses der Stadt Gräfenberg war Thema der Klausurtagung des Stadtrates im Bildungshaus in Obertrubach. Die Teilnehmer waren sich darüber...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gräfenberg — Die Fortsetzung des Leitbildprozesses der Stadt Gräfenberg war Thema der Klausurtagung des Stadtrates im Bildungshaus in Obertrubach.
Die Teilnehmer waren sich darüber einig, dass der im Jahre 1999 begonnene Leitbildprozess eng mit den anstehenden Planungen zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept verbunden ist. Deshalb hatte die Stadt Gräfenberg die Planergemeinschaft für das ISEK zur Klausurtagung eingeladen.
Der Wirtschaftsstandort Gräfenberg soll unter anderem gestärkt werden durch: wohnortnahe Arbeitsplätze, die Förderung der Lebensqualität für alle, Verbesserung der Familienfreundlichkeit, der Erhalt der bäuerlichen Strukturen und der Erhalt des Landschaftsbilds. Die Stadt wird sich in den weiteren Entwicklungsprozess einbringen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren