Laden...
Wechterswinkel

Winterreise im Kloster Wechterswinkel

Die Kulturagentur Rhön-Grabfeld organisiert am Samstag, 19. November, um 19.30 Uhr einen Liederabend mit Sebastian Köchig (Tenor) und Michael Lörcher (Klavi...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Kulturagentur Rhön-Grabfeld organisiert am Samstag, 19. November, um 19.30 Uhr einen Liederabend mit Sebastian Köchig (Tenor) und Michael Lörcher (Klavier) in dem historischen Konzertsaal des Klosters Wechterswinkel. Auf dem Programm steht mit der "Winterreise op. 89" der wohl bekannteste Liederzyklus von Franz Schubert, der ihn ein Jahr vor seinem Tod, im Herbst 1827, komponiert hat. Mit diesem Zyklus - ohne Zweifel ein beeindruckendes Zeugnis seines eigenen Seelenlebens - gelang Schubert eine Darstellung des existenziellen Schmerzes des Menschen. Karten gibt es bei der Tourismus GmbH Bayerische Rhön, Spörleinstr. 11, 97616 Bad Neustadt, 09771/946 70 oder im Kloster Wechterswinkel, Um den Bau 6, 97654 Bastheim/Kloster Wechterswinkel. Die Kulturtafel hält ein Freikarten-Kontingent bereit. Foto: Klaus-Dieter Hahn
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.