Rugendorf

Winter kann kommen: Rugendorf hat neues Räumfahrzeug

Rugendorf — Nachdem der alte Unimog erhebliche Mängel aufweist und größere Reparaturen nötig wären, hat der Gemeinderat Rugendorf einstimmig beschlossen, ei...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bürgermeister Ralf Holzmann (links) übergibt den Schlüssel des Unimog U 400 an den Bauhofleiter Helmut Wunder. Foto: kpw
Bürgermeister Ralf Holzmann (links) übergibt den Schlüssel des Unimog U 400 an den Bauhofleiter Helmut Wunder. Foto: kpw
Rugendorf — Nachdem der alte Unimog erhebliche Mängel aufweist und größere Reparaturen nötig wären, hat der Gemeinderat Rugendorf einstimmig beschlossen, ein Ersatzfahrzeug anzuschaffen.
"Eine Reparatur des bisherigen Fahrzeuges war unrentabel und es bestand auch keine Aussicht darauf, dass die Maschine noch längere Zeit einsatzbereit ist. Für die Gemeinde Rugendorf ist es aber sehr wichtig, dass ein zuverlässiges Einsatzfahrzeug gerade für den Winterdienst vorhanden und einsatzfähig ist", sagte Bürgermeister Ralf Holzmann am Mittwochmorgen bei der Schlüsselübergabe an den Bauhofleiter Helmut Wunder.


Gebraucht gekauft

Aus mehreren Angeboten wurde das gut erhaltene Gebrauchtfahrzeug Unimog U 400 mit Streuautomat zum Preis 37 500 Euro gekauft, das neben dem Winterdienst auch für viele andere Arbeiten des Bauhofs eingesetzt werden kann.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren