1 / 1
Im April vergangenen Jahres brannte ein Feld mit Elefantengras von etwa 15 000 Quadratmeter Größe in Lichtenfels ab. Die Polizei vermutete damals fahrlässige Brandstiftung als Ursache.  Foto: News5/Herse

Im April vergangenen Jahres brannte ein Feld mit Elefantengras von etwa 15 000 Quadratmeter Größe in Lichtenfels ab. Die Polizei vermutete damals fahrlässige Brandstiftung als Ursache. Foto: News5/Herse