Laden...
Waischenfeld

Whisky-Dieb gab Fersengeld

Heroldsberg — Ein Unbekannter benahm sich am Donnerstag in einem Getränkemarkt in Heroldsberg so auffällig, dass die Angestellten auf ihn aufmerksam wurden. Der Mann stand schon se...
Artikel drucken Artikel einbetten
Heroldsberg — Ein Unbekannter benahm sich am Donnerstag in einem Getränkemarkt in Heroldsberg so auffällig, dass die Angestellten auf ihn aufmerksam wurden. Der Mann stand schon seit einiger Zeit im Verdacht, das Whisky-Regal leer zu räumen. Als der Mann wieder im Markt auftauchte und an der Kasse nur ein Teegetränk bezahlte, überprüfte das Personal sofort die entsprechenden Regale. Tatsächlich wurde ein Fehlbestand festgestellt und der Dieb auf dem Parkplatz vor dem Laden aufgehalten. Beim Blick in dessen Rucksack wurde Whisky im Wert von über 100 Euro gefunden, weshalb ihm der Diebstahl vorgeworfen und die Polizei verständigt wurde. Dies nahm der Täter zum Anlass, den Rucksack mit den acht gestohlenen Flaschen zurückzulassen und zu flüchten.
Eine Fahndung nach dem etwa 40-jährigen, 180 cm großen und schlanken Mann, der gebrochen deutsch spricht und dunkle, grau melierte Haare hat, verlief ohne Erfolg. pol












Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren