Erlangen

Wer angelt denn da?

Artikel drucken Artikel einbetten

Erlangen — Am Samstag, 5. Juli, ab 9 Uhr veranstaltet am Alterlanger See der Bezirksfischereiverein Erlangen das Kinderfischen. Ende ist gegen 15 Uhr. Im Rahmen des Fests können Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahren (Ausnahmegenehmigung für Kinder ab zehn Jahren liegt vor) unter Aufsicht erfahrener Fischer den Umgang mit Rute, Pose und Haken üben - und selbst Fische fangen.
Die Angeln werden gestellt. Kaffee und Kuchen steht für die Eltern im Zelt bereit. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Fragen zum Jugendfischereischein können von den Mitgliedern des Vereins vor Ort beantwortet werden, denn selbst für die (Alt-) Fischer ist es ein Spektakel, bei dem sie gerne dabei sind. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren