Bad Staffelstein

Wehren aus Püchitz und Stadel arbeiten gut zusammen

Püchitz — "Zum Einsatz fertig!", so schallte es am Samstag gleich zwei Mal durch Püchitz. Insgesamt 17 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Püchitz und Stadel absolvierten gemei...
Artikel drucken Artikel einbetten
Feuerwehrleute Stadel und Püchitz nach der Prüfung Foto: Florian Schraud
Feuerwehrleute Stadel und Püchitz nach der Prüfung Foto: Florian Schraud
Püchitz — "Zum Einsatz fertig!", so schallte es am Samstag gleich zwei Mal durch Püchitz. Insgesamt 17 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Püchitz und Stadel absolvierten gemeinsam ihre Leistungsprüfung.
Intensiv bereiteten sich beide Wehren während der letzten beiden Wochen auf die zehn Übungen vor. Dabei galt es, dass jeder jede Position perfekt ausüben kann und dass beide Wehren als Team zusammenarbeiten können.

Erfolgreicher Abschluss

Dies wurde bei der Prüfung dann auch mehr als deutlich. Beide Wehren konnten unter der zur Verfügung stehenden Zeit ihre Aufträge ausführen.
Die Kommandanten Marko Fischer von der Feuerwehr Stadel und Siegfried Hammrich von der Feuerwehr Püchitz bekräftigten, die konstruktive und kameradschaftliche Zusammenarbeit. Für die Zukunft wollen sie diese fortsetzen und weiter ausbauen.

Bedeutung der Wehren

Zweiter Bürgermeister Hans-Josef Stich (CSU) unterstrich ebenfalls, wie wichtig es in Zukunft für die Sicherheit in den Ortsteilen ist, wenn benachbarte Wehren enger zusammenarbeiten.
Florian Schraud


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren