Laden...
Kulmbach

Walter Dittrich war Fremdenlegionär

Blaich — Seinen 90. Geburtstag feierte Walter Dittrich im Kreise seiner Familie und Freunde. Für die Kirchengemeinde Auferstehungskirche überbrachte Pfarrer Hermann Thamm die Glück...
Artikel drucken Artikel einbetten
Seinen 90. Geburtstag feierte Walter Dittrich (vorne) mit Ehefrau Ilse (links daneben) und mit Familie und Freunden. Es gratulierten (hinten von links) Stadtrat Hans Werther, Pfarrer Hermann Thamm und SPD-Ortsvereinsvorsitzender Ingo Lehmann. Foto: privat
Seinen 90. Geburtstag feierte Walter Dittrich (vorne) mit Ehefrau Ilse (links daneben) und mit Familie und Freunden. Es gratulierten (hinten von links) Stadtrat Hans Werther, Pfarrer Hermann Thamm und SPD-Ortsvereinsvorsitzender Ingo Lehmann. Foto: privat
Blaich — Seinen 90. Geburtstag feierte Walter Dittrich im Kreise seiner Familie und Freunde. Für die Kirchengemeinde Auferstehungskirche überbrachte Pfarrer Hermann Thamm die Glückwünsche. Für den SPD-Ortsverein, dem Dittrich seit 58 Jahren die Treue hält, und für Landtagsvizepräsidentin MdL Inge Aures überbrachte Vorsitzender Ingo Lehmann Grüße. Stadtrat Hans Werther schloss sich den guten Wünschen für den SPD-Distrikt Blaich an.
Walter Dittrich kann über ein bewegtes Leben erzählen. Aus Niederschlesien stammend, lernte er seine Frau Ilse in Kulmbach kennen. Nach dem Krieg war er als Fremdenlegionär in Indochina eingesetzt. Das nächste Jubiläum steht 2015 an: Walter und Ilse feiern dann ihre Eiserne Hochzeit (65 Jahre). red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren