Dittersbrunn
Veitsbergfest 

Waldlermesse in St. Vitus

Der Erlös kommt wieder der Sanierung der Kapelle zugute.
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Stahlkorsett: Die Sankt-Veit-Kapelle auf dem Ansberg wird derzeit aufwendig renoviert. Der Erlös des Veitsbergfests am Sonntag, 7. August, ist für die Sanierung bestimmt. Foto: Marina Drossel
Im Stahlkorsett: Die Sankt-Veit-Kapelle auf dem Ansberg wird derzeit aufwendig renoviert. Der Erlös des Veitsbergfests am Sonntag, 7. August, ist für die Sanierung bestimmt. Foto: Marina Drossel
Wenn die Graatzer Hechtn in Sankt Vitus, der malerisch gelegenen Kapelle auf dem Ansberg, inmitten des größten geschlossenen Lindenkranzes Europas, die berühmte Waldlermesse erklingen lassen, ist das immer ein besonderer Moment. Auch heuer ist der Dreigesang aus dem nordwestlichen Landkreis wieder Teil des Veitsbergfests, das am Sonntag, 7. August, auf dem Hausberg der Ebensfelder, Dittersbrunner und Sträublingshofer gefeiert wird. Der Erlös ist dabei für einen guten Zweck: Er wird, wie im Vorjahr, für die Renovierung der Veitskapelle verwendet.
Organisiert wird das Veitsbergfest vom "Stammtisch der Veitsbergfreunde". Diözesanmännerseelsorger Wolfgang Witzgall beginnt den Gottesdienst mit der Waldlermesse in der Kapelle um 10 Uhr. Danach genießen die Gäste auf den Garnituren im Schatten der weit ausladenden Bäume einen einzigartigen Panoramablick.
Die Kapelle selbst steht den ganzen Tag über zur Besichtigung offen. Das ist keine Selbstverständlichkeit, ist das Kleinod auf dem Ansberg an vielen Tagen im Jahr verschlossen. Am Nachmittag bietet Katja Hagel Interessenten auch eine, vielleicht sogar zwei Führungen an. Sie weiß eine Menge zur Geschichte des Bergs und des Gotteshauses zu berichten.
Das Veitsbergfest wurde erstmals im Jahre 1982 gefeiert. Der Erlös des vergangenen Jahres, immerhin 2500 Euro, wurde bei der Renovierung von Sankt Vitus dringend benötigt.
Wer möchte, kann am Tag des Veitsbergfests direkt auf der Wiese unterhalb der Kapelle parken. mad

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren