Fuchsstadt

Vorzeitige Regelung

Dr. Blaise Okpanachi (40), Pfarrvikar in der Pfarreiengemeinschaft "Saalekreuz, Fuchsstadt", wird am 1. Juli 2016 bis zum Amtsantritt des neuen Stelleninhab...
Artikel drucken Artikel einbetten
Dr. Blaise Okapanachi. Foto: privat
Dr. Blaise Okapanachi. Foto: privat
Dr. Blaise Okpanachi (40), Pfarrvikar in der Pfarreiengemeinschaft "Saalekreuz, Fuchsstadt", wird am 1. Juli 2016 bis zum Amtsantritt des neuen Stelleninhabers auch Pfarradministrator der Pfarreien Elfershausen, Feuerthal, Fuchsstadt, Langendorf und Machtilshausen. Okpanachi wurde 1976 in Ankpa/ Nigeria geboren. Am 13. Juli 2002 wurde er im nigerianischen Idah zum Priester geweiht. Seit 2006 wirkt er im Bistum Würzburg. Von 2006 bis 2007 war er in den Pfarreien Heustreu und Wollbach tätig. Anschließend war er als mitarbeitender Priester in Hettstadt, Kitzingen und Marktheidenfeld eingesetzt. Von 2009 bis 2012 wirkte er in der Pfarreiengemeinschaft "Zwölf Apostel am Tor zum Spessart, Lohr". Zusätzlich promovierte er an der Universität Würzburg. Sein Doktorexamen bestand Okpanachi 2011. In seiner Dissertation beschäftigte er sich mit der Entwicklung von Kirche, Katholizismus und Christentum in Nigeria zwischen 1884 und 1950. 2012 wechselte er als Kaplan nach Gerolzhofen mit Wohnort Frankenwinheim. Seit September 2014 wirkt er als Pfarrvikar in der Pfarreiengemeinschaft "Saalekreuz, Fuchsstadt". Zum 1. Juli 2016 wird Okpanachi Pfarradministrator von Oberthulba und der Kuratie Hassenbach in der Pfarreiengemeinschaft "Sankt Michael im Thulbatal, Oberthulba". Pfarrer von Thulba bleibt Pfarrer Karl-Theodor Mauer. pow

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.