Untersteinach

Vor 40 Jahren Schule beendet

Vor genau 40 Jahren beendeten sie ihre Schulzeit. Aus diesem Grund trafen sich 12 ehemalige Schülerinnen und Schüler in Untersteinach. Vorbereitet wurde das...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die "Schüler" besichtigten ihr ehemaliges Schulhaus zusammen mit Hausmeister Peter Laaber, dem dem früheren Lehrer Hermann Anselstetter und dem früheren Rektor Gerhard Opel .  Foto: Werner Oetter
Die "Schüler" besichtigten ihr ehemaliges Schulhaus zusammen mit Hausmeister Peter Laaber, dem dem früheren Lehrer Hermann Anselstetter und dem früheren Rektor Gerhard Opel . Foto: Werner Oetter
Vor genau 40 Jahren beendeten sie ihre Schulzeit. Aus diesem Grund trafen sich 12 ehemalige Schülerinnen und Schüler in Untersteinach. Vorbereitet wurde das Klassentreffen von Charlotte Klötzer.
Sehr zufrieden blickte Hermann Anselstetter, der weit über 30 Jahre als Lehrer an der Schule unterrichtete, zurück: "Es war eine tolle Schule mit engagierten Lehrkräften und einer guten Ausstattung. Die Gemeinde Untersteinach hatte immer sehr viel Verständnis für das Schulhaus und hat sie finanziell gut unterstützt. Ich bereue keine Minute und bin schweren Herzen 2007 gegangen."
Der frühere Rektor Gerhard Opel erinnerte sich ebenso positiv an die Zeit von 1967 bis 2001 in Untersteinach. Bei einem Rundgang in der Untersteinacher Schule mit Hausmeister Peter Laaber konnten die "Ehemaligen" das Schulhaus besichtigen und sich von den Veränderungen überzeugen. Anschließend hatten sie bei einem gemeinsamen Essen viel zu erzählen. Am weitesten, 350 Kilometer, reiste Manfred Lutz aus Nagold an. Jürgen Dittrich kam aus Großhadern bei München. wo
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren