Bad Staffelstein

Virtuoser Pianist zu Gast in Oberfranken

"An manchen Tagen kann Bernd Glemser regelrecht den Putz von der Wand spielen", schrieb ein Kritiker vor wenigen Tagen über ein Konzert mit dem Pianisten. E...
Artikel drucken Artikel einbetten
"An manchen Tagen kann Bernd Glemser regelrecht den Putz von der Wand spielen", schrieb ein Kritiker vor wenigen Tagen über ein Konzert mit dem Pianisten. Ein anderer nennt den Würzburger Klavierprofessor den "deutschen Klaviermagier seiner Generation" und schreibt von einem "Wunder an Virtuosität bei gleichzeitiger künstlerischer Reife".
Diese Woche ist der vielgerühmte Pianist zu einem Meisterkurs für Klavier in Oberfranken, in der Internationale Musikbegegnungsstätte des Bezirks Oberfranken Haus Marteau. Wer Bernd Glemser und seine Meisterschüler einmal live erleben möchte hat dazu im prächtigen Rahmen des Kaisersaals von Kloster Banz bei einem Konzert in der Reihe "Haus Marteau auf Reisen" am Freitag, 22. Juli, um 19 Uhr Gelegenheit.
Glemser, der aus Baden-Württemberg stammt, ist seit 1998 Professor für Klavier an der Musikhochschule in Würzburg. Er hat mit vielen bekannten Orchestern konzertiert, unter anderem mit dem Philadelphia Orchestra, dem Gewandhausorchester und dem London Philharmonic Orchestra, unter Dirigenten wie Herbert Blomstedt, Riccardo Chailly und Wolfgang Sawallisch. Er hat in der Philharmonie Berlin genauso gespielt wie in der Royal Festival Hall in London und dem Musikverein in Wien. Während seiner langen Karriere sind rund 35 CDs entstanden, zuletzt mit Mendelssohns "Lieder ohne Worte" und den "Variations sérieuses" bei Oehms Classics.
Dass Glemser schon in den zurückliegenden Jahren immer wieder gerne nach Lichtenberg gereist war, um angehenden Profis nützliche Tipps mit auf den Weg zu geben, zeigt laut Bezirkstagspräsident Günther Denzler "den hohen Bekanntheitsgrad des Hauses Marteau unter den musikalischen Bildungsstätten in ganz Europa."
Karten gibt es beim Kur- und Tourismus Service Staffelstein, Bahnhofstraße 1, Telefon 09573/33120, beim Tourist Info der Stadt Lichtenfels, Marktplatz 10, Telefon 09571/795-101 und bei der Kreiskasse im Landratsamt, Kronacherstraße 28-30, Telefon 09571/18-0. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren