Laden...
Kulmbach

Viele Jahre im Traditionsunternehmen

Kulmbach/Katschenreuth — Im Rahmen einer Betriebsfeier führte die Spedition Murrmann am vergangenen Samstag Ehrungen für langjährige Mitarbeiter durch. Das Kulmbacher Traditionsunt...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ehrungen für langjährige Treue gab es bei der Spedition Murrmann für (von links): Matthias Sesselmann, Karin Retsch, Bernhard Murrmann, Norbert Ott, Lothar Heinze, Thomas Hopfer (verdeckt), Horst Kneitz, Wilhelm Dörnhöfer, Roland Sahrmann, Mirko Beckmann, Gerhard Souza Murrmann, Paul Thiem und Stefan Rödel. Auf dem Bild fehlen Hans-Ulrich Gliemann, Stephan Hübner und Robert Krautwurst. Foto: privat
Ehrungen für langjährige Treue gab es bei der Spedition Murrmann für (von links): Matthias Sesselmann, Karin Retsch, Bernhard Murrmann, Norbert Ott, Lothar Heinze, Thomas Hopfer (verdeckt), Horst Kneitz, Wilhelm Dörnhöfer, Roland Sahrmann, Mirko Beckmann, Gerhard Souza Murrmann, Paul Thiem und Stefan Rödel. Auf dem Bild fehlen Hans-Ulrich Gliemann, Stephan Hübner und Robert Krautwurst. Foto: privat
Kulmbach/Katschenreuth — Im Rahmen einer Betriebsfeier führte die Spedition Murrmann am vergangenen Samstag Ehrungen für langjährige Mitarbeiter durch. Das Kulmbacher Traditionsunternehmen, das bereits seit 1831 logistische Dienstleistungen abwickelt, wird aktuell in der sechsten Generation geführt.
Höhepunkt der Veranstaltung, der in der Sportgaststätte des VfR Katschenreuth über 60 Personen beiwohnten, waren die Auszeichnungen für verdiente Mitarbeiter. Der Geschäftsführungskreis um Bernhard Murrmann, Horst Kneitz und Gerhard Souza Murrmann, der seit Januar diesen Jahres die Geschicke des Unternehmens mitverantwortet, überreichten entsprechende Ehrenurkunden des Landesverbands Bayerischer Transportunternehmer (LBT).

Langjährige Mitarbeit

Für 30 Jahre Firmentreue und vorbildliche Leistung als Kraftfahrer im Fernverkehr wurde Thomas Hopfer ausgezeichnet.
Glückwünsche für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit nahmen die Kraftfahrer Wilhelm Dörnhöfer, Lothar Heinze, Stephan Hübner, Roland Sahrmann und Norbert Ott sowie der kaufmännische Angestellte Matthias Sesselmann entgegen.
Stefan Rödel, der als Kraftfahrer im Nahverkehr aktiv ist, gratulierte die Geschäftsleitung zu seinem 20. Dienstjubiläum.
Die Kraftfahrer Mirko Beckmann, Hans-Ulrich Gliemann, Robert Krautwurst, die Buchhalterin Karin Retsch sowie der Werkstattleiter Paul Thiem wurden für 10 Jahre im Unternehmen geehrt.
Neben den Urkunden erhielten alle Jubilare Geschenkkörbe mit fränkischen Delikatessen und Bierspezialitäten der Kulmbacher Brauerei.
Die Geschäftsleitung bedankte sich bei allen Geehrten für die jahrzehntelange ausgezeichnete Arbeit, die eine wesentliche Grundlage des Unternehmenserfolgs darstelle.
Zudem wurden im Rahmen der Veranstaltung auch verdiente Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Dies waren der kaufmännische Angestellte Bernhard Höhn nach 44 Berufsjahren, Werkstattleiter Erich Textores nach 37 Jahren sowie die Kraftfahrer Detlef Möller (13 Jahre), Otto Popp (42 Jahre), Wolfgang Sauer (34 Jahre), Günter Schmid (34 Jahre) und Gerhard Schneider (17 Jahre).
Angesichts der Vielzahl an Jubiläen und Verabschiedungen nach langer Betriebszugehörigkeit betonte die Geschäftsleitung, dass die Spedition Murrmann ein in der Region fest etablierter und leistungsfähiger Arbeitgeber mit einem familiären Betriebsklima sei. Im kommenden Jahr feiert das Unternehmen seinen 185. Geburtstag. red