Bad Kissingen

Viele Angebote für Bastler, Forscher und Entdecker

Das Programm der Kinder- und Jugendakademie Saaletal (KJA) des Förderverein Gesundheitszentrum Bad Kissingen bietet auch bis Ende Februar 2017 spannende Ang...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Programm der Kinder- und Jugendakademie Saaletal (KJA) des Förderverein Gesundheitszentrum Bad Kissingen bietet auch bis Ende Februar 2017 spannende Angebote.
Den Himmel erkunden, ganz nah die Sterne sehen und vielleicht einen Blick auf Saturn mit seinem Ring aus Eis und Gesteinsbrocken werfen können Kinder ab neun Jahren am Samstag, 4. Februar bei "Faszination Sternenhimmel". In der Sternwarte des Jack-Steinberger-Gymnasiums können die Jungastronomen mit dem Teleskop ferne Galaxien, Planeten und Monde ganz nah nach Bad Kissingen holen und Kugelsternhaufen, Doppelsterne und planetarische Nebel kennen lernen.
Mit "Mathe-Magie - Zauberei mit dem Kopf" Kopfrechentricks lernen, mit denen man schneller rechnen kann, als ein Taschenrechner! Das große Einmaleins, quadrieren, multiplizieren, Kubikwurzeln errechnen - für Mathe-Magier ist das nicht nur leicht, sondern Vergnügen pur! Laila Matejke, TOP5 Gedächtnistrainerin Deutschlands, von der Villa Intelligentia entführt die Kursteilnehmer am Mittwoch, 1. März (Faschingsferien) in die geheimnisvolle Welt der Zahlen. Geeignet für Schüler der 5. bis 8. Klassen.


Für die Technik-Freaks

Technikbegeisterte Forscher und Entdecker kommen am Montag, 13. Februar auf ihre Kosten bei "Computerkids auf heißer Spur" (Zwei-Tageskurs). Wie funktioniert ein PC? Wie sieht das Innenleben (die Hardware) eines Rechners aus? Im Kurs kommen gebrauchte PCs zum Einsatz, die jeweils in Zweiergruppen gemeinsam zusammengesetzt und installiert werden.


Propellerfahrzeuge basteln

"Selbermachen" steht hier im Vordergrund! Am Donnerstag, 2. März werden im Workshop "Do it yourself" coole Propellerfahrzeuge mit unterschiedlichen Materialien gebaut. Wenn das Auto fertig ist, bekommt es noch eine schöne Folierung, und ab geht die rasante Fahrt mit dem Flitzer. Da ist Spaß garantiert!
"Näh' dir was Cooles - Nähmaschinen-Führerschein inklusive" heißt es am Samstag, 21. Januar (Drei-Tage-Kurs). Im Kurs erfahren die Teilnehmer, wie eine Nähmaschine bedient wird und was mit ihr alles gemacht werden kann: Einfädeln, Vorwärts- und Rückwärtsnähen, Geradstich, Zickzack, Kurven und Ecken vieles mehr. Unter professioneller Anleitung lernen die Kursteilnehmer den richtigen Umgang mit Schnitt-vorlagen und Stoffzuschnitt und nähen als Projekt eine coole Wendetasche aus fester Baumwolle.
Weitere Angebote gibt es unter www.kja-saaletal.de.Infos zur Anmeldung: Das Programm ist in der Geschäftsstelle Salinenstr. 4a erhältlich und liegt außerdem in den Stadt- und Gemeindeverwaltungen, Banken, Ärzten und diversen Geschäften aus. Die Kurse können online oder unter Tel.: 0971/699 190 940 gebucht werden. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.