Laden...
Weingartsgreuth
meinungen 

Viel Wind um die Windkraft

Bei der Podiumsdiskussion des Fränkischen Tags in Weingartsgreuth zum bevorstehenden Bürgerentscheid über die geplanten Windräder in Wachenroth äußerten viele Bürger ihren Unmut. Andere verteidigten das Vorhaben.
Artikel drucken Artikel einbetten
Sabine Memmel

Viele Fragen brannten den Bürgern in Weingartsgreuth bei der FT-Podiumsdiskussion am Mittwochabend im Kronen-Saal unter den Nägeln. Gegner und Befürworter der Windräder in Wachenroth meldeten sich zu Wort, äußerten ihren Unmut oder ihre Zustimmung. Der ein oder andere zeigte sich enttäuscht und nicht ernst genommen von Bürgermeister Friedrich Gleitsmann (CSU). Wiederum andere verteidigten den geplanten Windpark und titulierten die von den Gegnern der Windräder gebrachten Studien über eine mögliche Gesundheitsgefährdung der Windräder als Lügen und Halbwahrheiten.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren