Kulmbach

VfR-Herren sichern sich den Titel

Die Tennnis-Herren-65 des VfR Katschenreuth haben sich vorzeitig die Meisterschaft in der Landesliga gesichert. Sie bezwangen auswärts die TG 1848 Würzburg ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Tennnis-Herren-65 des VfR Katschenreuth haben sich vorzeitig die Meisterschaft in der Landesliga gesichert. Sie bezwangen auswärts die TG 1848 Würzburg klar mit 12:2 Punkten und sind damit nicht mehr vom ersten Tabellenplatz zu verdrängen.


Herren-65-Landesliga

TG 1848 Würzburg - VfR Katschenreuth 2:12. - Durch einen ungefährdeten Sieg gegen die TG 1848 Würzburg holten die Herren 65 vorzeitig den Meistertitel in der Landesliga Nord.
Während Wagner und Fischer in ihren Einzeln souverän ihre Gegner beherrschten, musste Oehrlein schon eine läuferisch und kämpferisch starke Leistung bringen, um seinen technisch guten Gegner zu besiegen.
Allein Hösch musste dem präzisen Spiel seines Gegners Tribut zollen. Auf die, in welcher Formation auch immer, bisher noch unbesiegten Doppel war auch diesmal Verlass. Sie brachten schließlich schon vor der letzten Spielrunde die Meisterschaft unter Dach und Fach.
Ergebnisse: Walter - Wagner 0:6, 1:6; Hruzik - Fischer 1:6, 1:6; Gresser - Oehrlein 3:6, 2:6; Götz - Hösch 6:3, 6:4; Hruzik/Gresser - Wagner/Fischer 1:6, 2:6; Walter/Götz - Oehrlein/Hösch 4:6, 2:6 red



Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren