Weismain

Verdächtige Lade-Aktion

Weismain — Zwei aufmerksame Zeugen beobachteten, wie die Polizei berichtet, am Samstagnachmittag in der Michael-Dechant-Straße einen Lkw-Fahrer dabei, wie dieser Kartons aus einem ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Weismain — Zwei aufmerksame Zeugen beobachteten, wie die Polizei berichtet, am Samstagnachmittag in der Michael-Dechant-Straße einen Lkw-Fahrer dabei, wie dieser Kartons aus einem Auflieger auslud. Anschließend öffnete er diese, entnahm Waren und brachte diese in einen daneben abgestellten Lkw.
Ein zweiter Lkw-Fahrer verklebte die geöffneten Kartons schließlich wieder fachgerecht. Da dieses Verhalten den Zeugen ungewöhnlich vorkam, verständigten sie die Polizei. Die Polizeibeamten trafen vor Ort drei mazedonische Staatsbürger an. Bei der Überprüfung ihrer Lkw wurden in einem Auflieger die geöffneten Kartons festgestellt. Bei der Überprüfung ihrer Fahrerkabinen konnten die entnommen Waren sichergestellt werden. Dabei handelte es sich um Bekleidung im Wert von rund 6000 Euro.
Die drei Männer wurden zunächst vorläufig festgenommen und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Coburg gegen Zahlung einer Sicherheitsleistung wieder auf freien Fuß gesetzt. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren