Meeder

Unfallflucht in Neida

Mindestens 5000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am späten Freitagnachmittag in der Wiesenfelder Straße in Neida. Wie die Polizeiinspektion Coburg berichtet,...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mindestens 5000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am späten Freitagnachmittag in der Wiesenfelder Straße in Neida. Wie die Polizeiinspektion Coburg berichtet, setzte der Lenker eines Lastzuges auf der Staatsstraße kurz vor dem Ortseingang von Neida zum Überholen an und streifte beim Wiedereinscheren mit dem Anhänger die linke Fahrzeugseite eines weißen Opel Antara. Ungerührt setzte der Lkw-Fahrer seine Fahrt in Richtung Bad Rodach fort. Hinweise auf den Unfallflüchtigen nimmt die Polizeiinspektion Coburg unter Telefon 09561/645-209 entgegen. pic

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren