Münnerstadt

Unfall an der Pyramide

Bei einem schweren Verkehrsunfall am späten Freitagabend an der B 287 bei Münnerstadt sind drei Menschen verletzt worden. Eine 39-jährige Frau befuhr mit ih...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei einem schweren Verkehrsunfall am späten Freitagabend an der B 287 bei Münnerstadt sind drei Menschen verletzt worden. Eine 39-jährige Frau befuhr mit ihrem Seat die Staatsstraße 2445 von Schweinfurt kommend in Fahrtrichtung Münnerstadt und wollte an der Einmündung zur B 287 an der sogenannten Pyramide links nach Nüdlingen abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Pkw Seat, und es kam zu einem Frontalzusammenstoß.
Während die 39-jährige Unfallverursacherin mit einem Schock und leichten Nackenschmerzen davonkam, erlitt die 46-jährige Seat-Fahrerin starke Prellungen. Ihr 46-jähriger Beifahrer klagte ebenfalls über Rückenschmerzen, weshalb die beiden in ein Schweinfurter Krankenhaus zur weiteren Untersuchung gebracht wurden. Auch die 39-Jährige wurde vorsorglich ins Krankenhaus verbracht.
Da ein mit ihr durchgeführter Alkoholtest sowie ein Drogentest positiv verliefen, wurde dort noch eine Blutentnahme durchgeführt und ihr Führerschein sichergestellt. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 12 500 Euro. Da sie nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie durch einen Abschleppdienst geborgen werden. red/pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren