Bamberg

Unbekannter sabotiert Radbremse

Eine 19-Jährige zog sich bei einem Fahrradsturz am Donnerstagmorgen einen Armbruch und mehrere Abschürfungen und Prellungen zu. Die junge Frau hatte ihr Rad...
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine 19-Jährige zog sich bei einem Fahrradsturz am Donnerstagmorgen einen Armbruch und mehrere Abschürfungen und Prellungen zu. Die junge Frau hatte ihr Rad von Mittwoch auf Donnerstagnacht in der Austraße abgestellt. Als sie am Morgen auf dem Nachhauseweg die Bamberger Straße bergab in Richtung Bug befuhr, stellte sie fest, dass ihre Bremsen nicht funktionierten, was zum Sturz führte. Wie sich herausstellte, waren die Bremsleitungen an ihrem Fahrrad von einem Unbekannten durchtrennt worden. Zeugen zu dem Unfall werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 0951/9129-210 zu melden. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren