Wegfurt

Umgehung kommt

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat Baufreigaben für acht Straßenprojekte erteilt, die Baurecht erlangt haben. Dorothee Bär, Parlamentarische Staa...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat Baufreigaben für acht Straßenprojekte erteilt, die Baurecht erlangt haben. Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesverkehrsminister, gab bekannt, dass darunter auch die B 297, die Ortsumgehung von Wegfurt sei, und zwar mit einem Volumen von rund fünf Millionen Euro.
"Mit dem Projekt ermöglichen wir mehr Mobilität und verbessern die Anbindung zur A 71. Außerdem entlasten wir die Anwohner von Lärm und Abgasen und sorgen für mehr Verkehrssicherheit und Lebensqualität in Wegfurt", so Dorothee Bär. Rund 8000 Fahrzeuge befahren die Bundesstraße 297 täglich. Noch diesen Sommer soll der offizielle Spatenstich erfolgen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren