Forchheim
Bildung 

Übertritt in die Realschule

Schüler können sich in den kommenden Wochen an der Georg-Hartmann-Realschule anmelden. In den Osterferien zieht die Schule von Eggolsheim nach Forchheim um.
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit einer Informationsveranstaltung am 8. März beginnt die Phase, in der Interessierte die Georg-Hartmann-Realschule besichtigen und später sich dort auch anmelden können.

1.Info-Veranstaltung zum Übertritt

Zielgruppe:
Eltern der Schülerinnen und Schüler aus der 4. Klasse einer Grund- oder der 5. Klasse einer Mittelschule, die zum Schuljahr 2016/17 an die Georg-Hartmann-Realschule übertreten wollen. "Es kann an diesem Abend leider kein auf die und Schüler abgestimmtes Begleitprogramm stattfinden", schreibt die Schule.
Inhalt:  Informationen zur Schulart "Realschule" im Allgemeinen und zur Georg-Hartmann-Realschule im Speziellen; Informationen zu den Übertrittsbedingungen; Ausblick auf die späteren möglichen Ausbildungsrichtungen; Einblick in die Arbeit, Konzepte und Ziele der Schule;
Termin: Dienstag, 8. März, um 18.30 Uhr;
Ort: Aula des Beruflichen Schulzentrums in Forchheim, Fritz-Hoffmann-Str. 3;
Hinweise: Da die Sanierung der Georg-Hartmann-Realschule erst Ende März 2016 abgeschlossen ist und die Schule erst in den Osterferien wieder nach Forchheim umzieht, kann die Informationsveranstaltung am 8. März noch nicht in den Räumen der Realschule stattfinden.
Damit sich die künftigen Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern ein Bild von dem neuen, generalsanierten Schulgebäude machen können, findet im Rahmen der Einweihungsfeier und des Schulfestes am Samstag, 16. April, ein Besichtigungs- und Schnupperprogramm statt.

2.Besichtigung des neuen generalsanierten Schulgebäudes im Rahmen des Schulfestes

Zielgruppe: alle interessierten Schüler und deren Eltern sowie die Öffentlichkeit;
Termin: Samstag, 16. April
Ort: Georg-Hartmann-Realschule, Pestalozzistr. 2 in Forchheim
Hinweis: Nähere Hinweise zu dieser Veranstaltung erhalten Interessierte ab Ende März auf der Homepage der Schule unter www.rsforchheim.info.
3.Anmeldung und Voranmeldung im Mai
Anmeldung: Alle Schüler, die derzeit in einer 4. Klasse einer Grundschule sind und im Herbst in die 5. Klasse der Georg-Hartmann-Realschule eintreten wollen.
Voranmeldung: Alle Schüler, die derzeit in einer 5. Klasse einer Mittelschule sind und im Herbst 2016 in die 5. Klasse der Georg-Hartmann-Realschule eintreten wollen. Die Voranmeldung muss Anfang August bestätigt werden.
Mitbringen: Übertrittszeugnis im Original (Anmeldung aus der 4. Klasse); Zwischenzeugnis im Original (Voranmeldung aus der 5. Klasse); Geburtsurkunde im Original; gegebenenfalls Sorgerechtsbescheid und LRS/Legasthenie-Bescheid
Termin: Montag, 9., bis Mittwoch, 11. Mai, nach telefonischer Terminvereinbarung. Die neue Telefonnummer der Schule, die derzeit noch nicht feststeht, finden Interessierte rechtzeitig auf der Homepage der Schule unter www.rsforchheim.info.
Ort: Georg-Hartmann-Realschule, Pestalozzistr. 2 in Forchheim
Hinweis: Ein eventuell notwendiger Probeunterricht findet vom Dienstag, 31. Mai, bis Donnerstag, 2. Juni, in den Räumen der Georg-Hartmann-Realschule in Forchheim statt.

4.Anmeldung Anfang August

Wer: Alle Schüler, die im Herbst 2016 in die Georg-Hartmann-Realschule eintreten wollen und im Mai noch nicht endgültig angemeldet wurden. Eine Voranmeldung vom Mai oder andere Voranmeldungen müssen zu diesem Zeitpunkt unbedingt bestätigt werden; Übertritt aus der 5. Klasse der Mittelschule;
Übertritte in höhere Jahrgangsstufen
Mitbringen: letztes Zeugnis im Original; Geburtsurkunde im Original; gegebenenfalls Sorgerechtsbescheid und LRS/Legasthenie-Bescheid;
Termin: Montag, 1., und Dienstag, 2. August, nach telefonischer Terminvereinbarung; sonst sind Wartezeiten möglich. Die neue Telefonnummer steht rechtzeitig auf der Homepage der Schule unter www.rsforchheim.info.
Ort: Georg-Hartmann-Realschule, Pestalozzistr. 2 in Forchheim red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren