Kronach

Über Glockengießer und Büchsenmacher

Der nächste Stammtisch des Vereins "1000 Jahre Kronach" findet am heutigen Donnerstag, 7. April, um 19 Uhr, im "Antla" statt. Dabei wird Zweiter Vorsitzende...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der nächste Stammtisch des Vereins "1000 Jahre Kronach" findet am heutigen Donnerstag, 7. April, um 19 Uhr, im "Antla" statt. Dabei wird Zweiter Vorsitzender Christian Porzelt über "Glockengießer und Büchsenmacher - Kronacher Handwerk in vergangener Zeit" sprechen.
Bei einem historischen Quiz gibt es Preise zu gewinnen. Und wenn noch Lust und Laune besteht, kann im Anschluss das Video "Return to Veste Rosenberg" gezeigt werden. Dieser 15-minütige Videofilm wurde von den Lucas-Cranach-Preisträgern 2004, Beate Geissler und Oliver Sann, während ihres Stipendienaufenthaltes auf der Festung Rosenberg geschaffen. Von den Künstlern, die heute an Unis in USA arbeiten, gibt es auch das gleichnamige Kunstbuch, das der Verein "1000 Jahre Kronach" im Verlag für moderne Kunst Nürnberg herausgegeben hat. Das Video ist unter Mitwirkung des seinerzeitigen Faust-Festspielensembles entstanden.
Wer schreibt gerne mal eine Kurzgeschichte? Das fragt der Verein 1000 Jahre Kronach nicht nur seine knapp vierhundert Mitglieder, vielmehr richtet sich der Aufruf, eine Kronacher Kurzgeschichte zu schreiben (oder auch mehrere), an alle, die aus Kronach stammen, hier wohnen oder gewohnt haben oder Mitglied des Vereins sind. Die Kurzgeschichte darf lustig, spannend, nachdenklich, fantastisch oder satirisch sein, so der Ausschreibungstext. Einzelheiten sind beim Vereinsvorsitzenden Manfred Raum, Tel. 09261/20409, oder beim Stammtisch zu erfahren. Zu diesem sind auch Gäste sind willkommen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren