Herzogenaurach

Ümit Chatim übernimmt Puma-Reserve

Herzogenaurach — Einen Trainerwechsel gibt es zur kommenden Saison nicht nur in der ersten Mannschaft des 1. FC Herzogenaurach, auch die Reserve der Pumas wird künftig von einem ne...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ümit Chatim
Ümit Chatim
Herzogenaurach — Einen Trainerwechsel gibt es zur kommenden Saison nicht nur in der ersten Mannschaft des 1. FC Herzogenaurach, auch die Reserve der Pumas wird künftig von einem neuen Coach betreut. Nach dem Rücktritt von Stefan Gaschbauer übernimmt laut unseres Partnerportals anpfiff.info Ümit Chatim das Team, das in der A-Klasse 1 ER/PEG den Klassenerhalt im Gegensatz zur Ersten in der Bezirksliga knapp geschafft hat. Der 25-Jährige war bisher A-Jugend-Trainer und Spieler der ersten Mannschaft, parallel machte er seinen Trainerschein.
Im Unterbau der Pumas ist er als Spielertrainer vorgesehen, wird aufgrund seiner schweren Verletzung in der vergangenen Saison aber zunächst von der Seitenlinie aus coachen. Unterdessen bahnt sich im Team ein radikaler Umbruch an. Etliche Nachwuchsspieler sollen die zu den Alten Herren abwandernde Ü30-Generation ersetzen. In der Kreisliga-Mannschaft übernimmt der bisherige Baiersdorfer Jakob Karches das Amt des scheidenden Spielertrainers Reinhardt Kusnyarik. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren