Bad Kissingen

Turnier für Autofahrer

Der Automobil-Club Bad Kissingen im ADAC und BMV veranstaltet am Sonntag, 30. April, ein Automobil-Geschicklichkeitsturnier als Doppelveranstaltung auf dem ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Automobil-Club Bad Kissingen im ADAC und BMV veranstaltet am Sonntag, 30. April, ein Automobil-Geschicklichkeitsturnier als Doppelveranstaltung auf dem Parkplatz der Firma Takata Plas Tec GmbH im Industriegebiet Albertshausen. Das erste Turnier geht von 10 bis 12 Uhr (Nennschluss 11 Uhr), das zweite Turnier von 12.30 bis 15 Uhr (Nennschluss 14 Uhr).
Neben der Meister- und Pokalklasse können Interessenten in der Einsteigerklasse an den Start gehen. Darüber hinaus haben Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren ohne Führerschein in Begleitung eines Beifahrers - der natürlich einen Führerschein besitzen muss - ebenfalls die Möglichkeit, den Parcours zu absolvieren. Einzelheiten zum Reglement können beim Sport-leiter Heinrich Muth (Tel.: 09734 /7752, Email:heinrich.muth@t-online.de) erfragt werden.
Alle Aufgaben sind den Anforderungen des täglichen Straßenverkehrs entnommen, sie dienen im sportlichen Leistungsvergleich der Verbesserung des eigenen Fahrvermögens. Die Ergebnisse werden zur Bayerischen ADAC-Turnier-Meisterschaft, allen Nordbayerischen ADAC-Meisterschaften und zum Rhön-Pokal 2017 gewertet. Verschiedene Preise sind zu gewinnen. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren