Bamberg

Tonat und Kaiser bei der WM

Bamberg — Nach diversen Lehrgängen freuen sich die 17-jährige Anne Tonat und der 18-jährige Christoph Kaiser über die Nominierung zur U18-Weltmeisterschaft der Sportkegler. Diese f...
Artikel drucken Artikel einbetten
Christoph Kaiser und Anne Tonat haben bei der WM in Speichersdorf ein "Heimspiel". Foto: privat
Christoph Kaiser und Anne Tonat haben bei der WM in Speichersdorf ein "Heimspiel". Foto: privat
Bamberg — Nach diversen Lehrgängen freuen sich die 17-jährige Anne Tonat und der 18-jährige Christoph Kaiser über die Nominierung zur U18-Weltmeisterschaft der Sportkegler. Diese findet vom 8. bis 13. Mai 2015 in Speichersdorf im Landkreis Bayreuth statt. Beide spielen bereits seit Jahren für die Auswahlmannschaften des Vereins Bamberger Sportkegler und verbuchten bereits einige große Erfolge bei bayerischen und deutschen Mannschaftsmeisterschaften. Jüngst sicherten sich beide die oberfränkischen Einzelmeisterschaft. Vor allem Christoph Kaiser glänzte hier mit einem Ergebnis von 642 Kegeln (Volle 373, 269 geräumt).

Meister mit den Vereinsteams

Anne Tonat wurde in dieser Saison mit der Auswahlmannschaft des VBSK bayerischer Mannschaftsmeister. Sie qualifizierte sich damit für die deutschen Jugendmannschaftsmeisterschaft am Pfingstwochenende in Oggersheim. Einen weiteren Erfolg landete die junge Spielerin durch die Meisterschaft mit ihrer Damenmannschaft SpVgg Rattelsdorf. Christoph Kaiser qualifizierte sich ebenfalls zusammen mit seinem Team in der Bayernliga durch die Vizemeisterschaft für die "Deutsche" in Oggersheim. Ein weiteres "Highlight" erfuhr das Talent mit der Herrenmannschaft des TSV Breitengüßbach. Nach einer sehr guten Punkterunde und der Meisterschaft in der 2. Liga schaffte Kaiser mit den Breitengüßbachern nach den Aufstiegsspielen den Einzug in die Bundesliga. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren