Laden...
Zeil am Main

Tipps für die Reise nach Norwegen

Anreise Mit dem Auto oder mit dem Zug nach Kiel. Dann weiter mit der Fähre nach Oslo. Wer dann mit dem Auto oder Wohnmobil weiterreisen will, sollte Zeit einplanen. "In Norwegen sc...
Artikel drucken Artikel einbetten
Anreise Mit dem Auto oder mit dem Zug nach Kiel. Dann weiter mit der Fähre nach Oslo. Wer dann mit dem Auto oder Wohnmobil weiterreisen will, sollte Zeit einplanen. "In Norwegen schafft man nur 60 bis 70 Kilometer in der Stunde", sagt Helmut Trautner.

Proviant "Unsere Frauen haben uns immer Rouladen, Braten und andere leckere Sachen eingekocht", erzählt Helmut Trautner. Auch Bier aus Zeil haben die Angelfreunde immer eingepackt. Denn auf der kleinen Insel gibt es keine Einkaufsmöglichkeit. In belebteren Regionen ist das anders. Aber: "Alkohol ist sehr teuer", sagt Trautner. Doch Vorsicht bei der Einreise: Pro Person dürfen nur zwei Liter Bier mitgenommen werden.

Orte Die Hauptstadt Oslo bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Museen. Auch Bergen, die zweitgrößte Stadt des Landes, ist eine Reise wert. Naturliebhaber finden in ganz Norwegen spektakuläre Reiseziele - ob am Nordkap, in den kargen Hochebenen oder an der Fjordküste im Westen. fs

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren