Weismain

Thomas Henke zielte am besten

Weismain — Als Meister seines Fachs entpuppte sich bei der Bekanntgabe der Ergebnisse des Hauptschießens der Schützengesellschaft Weismain einmal mehr Thomas Henke. Nachdem der let...
Artikel drucken Artikel einbetten
Von links nach rechts: Erster Schießleiter Uwe Elsner, Stadtscheibengewinner Thomas Henke, Bürgermeister Udo Dauer und Zweite Schützenmeisterin Karin Münchenbach  Foto: Roland Dietz
Von links nach rechts: Erster Schießleiter Uwe Elsner, Stadtscheibengewinner Thomas Henke, Bürgermeister Udo Dauer und Zweite Schützenmeisterin Karin Münchenbach Foto: Roland Dietz
Weismain — Als Meister seines Fachs entpuppte sich bei der Bekanntgabe der Ergebnisse des Hauptschießens der Schützengesellschaft Weismain einmal mehr Thomas Henke. Nachdem der letztjährige Weismainer Schützenkönig sich den Titel des Ehrenkönigs 2015 geholt hatte, zielte er auch beim Schießen um die Hauptscheibe mit einem 7,7 Teiler am besten.

Lob vom Bürgermeister

Zweite Schützenmeisterin Karin Münchenbach und Erster Schießleiter Uwe Elsner dankten den zahlreichen Teilnehmern beim Hauptschießen aus nah und fern.
Unter Beifall überreichte Bürgermeister Udo Dauer die Stadtscheibe an Hauptscheibengewinner Thomas Henke. Er bezeichnete das Weismainer Schützenfest als Veranstaltung mit einer großen Tradition. Ein Schützenfest mit Biergartenatmosphäre gibt es sicherlich nicht oft. Er freute sich weiter, dass die Schützen aus der Partnerstadt Bremen-Borgfeld schon zum festen Bestandteil dieses Festes gehörten.

"Großartiger Botschafter"

Sein Dank galt auch der Weismainer Blasmusik, die die Festtage wieder gekonnt und umfangreich begleitet hat. Mit dem Schützenfest 2015 habe sich gezeigt, dass die Schützengesellschaft Weismain in und außerhalb der Stadt ein großartiger Botschafter sei. Er wünschte dem Königshaus ein gutes Jahr und dankte für die Ausrichtung des Festes.
Wie bei ihrer Inthronisierung bewiesen die neuen Majestäten auch einen Tag später ihr Können mit dem Taktstock und dirigierten gekonnt einige Märsche.
Mit einem Brillantfeuerwerk und hervorragender Blasmusik der Weismainer Musikanten klang das Weismainer Schützenfest 2015 aus. Roland Dietz

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren