Sonnefeld

Tauben, Hühner und Gänse, wie sie sonst kaum zu sehen sind

Der Kleintierzuchtverein 1891 Mitwitz ist in diesem Jahr Ausrichter der 69. Gruppenschau der Gruppe Sonnefeld und Umgebung, die am kommenden Wochenende, Sam...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am kommenden Wochenende findet in der Marktgemeinde Mitwitz die 69. Gruppenschau der Kleintierzüchter der Gruppe Sonnefeld und Umgebung statt,bei der rund 320 Tiere ausgestellt werden, darunter auch zahlreiche Rassen von Tauben.  Foto: Herbert Fischer
Am kommenden Wochenende findet in der Marktgemeinde Mitwitz die 69. Gruppenschau der Kleintierzüchter der Gruppe Sonnefeld und Umgebung statt,bei der rund 320 Tiere ausgestellt werden, darunter auch zahlreiche Rassen von Tauben. Foto: Herbert Fischer
Der Kleintierzuchtverein 1891 Mitwitz ist in diesem Jahr Ausrichter der 69. Gruppenschau der Gruppe Sonnefeld und Umgebung, die am kommenden Wochenende, Samstag, 19. November, und Sonntag, 20. November, in der Turnhalle in der Schlossallee stattfindet. Hierbei werden wieder die Züchter der zur Gruppe Sonnefeld gehörenden Kleintierzuchtvereine und Geflügelzuchtvereine einen Einblick in die Vielfältigkeit ihrer züchterischen Arbeit geben und ihre Tiere der Öffentlichkeit präsentieren.
Nach Worten des Vorsitzenden des Kleintierzuchtvereins Mitwitz und Ausstellungsleiters, Herbert Thurn werden rund 320 Tiere, Tauben, Hühner und Gänse, zu sehen sein und sich den fachkundigen Blicken der Preisrichter stellen.


Prämien und Ehrenpreise

Die Züchter der erfolgreichsten Tiere dürfen sich dann über Prämien und Ehrenpreise freuen, die im Rahmen der offiziellen Eröffnung am Sonntag um 10 Uhr verliehen werden.
Geöffnet ist die Gruppenschau bereits am Samstag von 16 bis 20 Uhr sowie am Sonntag von 9 bis 16 Uhr. Im Anschluss daran erfolgt die Tierausgabe.
Hingewiesen wird, dass der Tierverkauf während der Öffnungszeiten ausschließlich durch die Ausstellungsleitung erfolgt. hfm
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren