Haßfurt

"Tafel" berichtet und wählt

Haßfurt/Eltmann — Die Mitgliederversammlung des Vereins "Haßfurter Tafel" findet am Mittwoch, 5. November, um 19 Uhr im "Meister-Bär"-Hotel in Haßfurt, Pfarrgasse 2, statt. Zu dies...
Artikel drucken Artikel einbetten
Haßfurt/Eltmann — Die Mitgliederversammlung des Vereins "Haßfurter Tafel" findet am Mittwoch, 5. November, um 19 Uhr im "Meister-Bär"-Hotel in Haßfurt, Pfarrgasse 2, statt. Zu dieser Versammlung sind nicht nur die Mitglieder, sondern alle Mitarbeiter, die Sponsoren und Geschäftspartner sowie alle Interessierten willkommen, teilte der Verein mit.
Der Verein "Haßfurter Tafel" besteht zehn Jahre und unterstützt seitdem "Menschen in Not" im Landkreis Haßberge und wirkt der Wegwerfgesellschaft entgegen. In den Ausgabestellen des Vereins in Haßfurt und Eltmann können Bürger gegen einen geringen Kostenbeitrag Grundnahrungsmittel und Bedarfsartikel des täglichen Lebens erhalten. Den Betrieb der Läden stellen ausschließlich 70 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicher. Die Hilfe wird laut Verein "sehr gut angenommen". Jeweils einmal in der Woche am Dienstag in Eltmann und am Donnerstag in Haßfurt öffnen die Läden jeweils für drei Stunden ihre Pforten. Durchschnittlich 170 Personen suchen sie auf. Die Lebensmittel werden täglich von ehrenamtlichen Fahrern bei Firmen, Händlern und Erzeugern eingesammelt und zum Verkaufstag in die beiden Sozialläden gebracht.
Bei der Mitgliederversammlung findet neben dem obligatorischen Tätigkeits- und Kassenbericht und Informationen rund um die Arbeit die Neuwahl der Vorstandschaft statt. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren