Marktleugast

TVM mit Kantersieg gegen Nagel

Marktleugast — Zum letzten Heimspiel in der Vorrunde der 3. Tischtennis-Bezirksliga Bayreuth/Fichtelgebirge traf der TV Marktleugast auf den Tabellenfünften aus Nagel. 3. Herren-Be...
Artikel drucken Artikel einbetten
Marktleugast — Zum letzten Heimspiel in der Vorrunde der 3. Tischtennis-Bezirksliga Bayreuth/Fichtelgebirge traf der TV Marktleugast auf den Tabellenfünften aus Nagel.


3. Herren-Bezirksliga

TV Marktleugast - TTC Nagel 04 9:1. - Nach den Eingangsdoppeln führte der TV mit 3:0, da sich sowohl Maly/Kleszcz gegen Philipp/Melzner sowie Döring/Jezoirski gegen das Spitzendoppel der Gäste, A.Preiss/Roquette, und auch Freimuth/Hartenberger gegen Fröbrich/B.Preiss durchsetzten. Diese 3:0-Führung baute der TV durch drei klare Einzelerfolge in Serie bis auf 6:0 aus, ehe die Gäste durch Philipp zu ihrem ersten Punktgewinn kamen. Durch zwei hart erkämpfte Erfolge im hinteren Paarkreuz bauten die Gastgeber ihre Führung bis zum Zwischenstand von 8:1 nach dem ersten Durchgang aus. Dem Spitzenspieler des TV, Maly, war es schließlich vorbehalten, mit einem ungefährdeten Drei-Satz-Erfolg gegen A. Preiss im Duell der beiden Spitzenspieler den in dieser Höhe nicht erwarteten 9:1-Heimsieg zu unter Dach und Fach zu bringen.


Maly macht alles klar

Im vorderen Paarkreuz setzte sich Maly gegen Roquette in vier Sätzen durch und gewann deutlich gegen A. Preiss. Freimuth ließ A. Preiss in drei Sätzen nicht den Hauch einer Chance. Im mittleren Paarkreuz setzte sich Döring Fröbrich durch. Jeziorski musste sich überraschend Philipp geschlagen geben. Im hinteren Paarkreuz musste sich Kleszcz ins Zeug legen, um B. Preiss in vier Sätzen niederzuringen. Hartenberger musste gegen Melzner über die volle Distanz gehen, um sich durchzusetzen.
Mit diesem unerwartet deutlichen Heimsieg hält der TV Marktleugast mit nunmehr 12:2 Punkten weiterhin Kontakt zum Tabellenführer aus Arzberg und bleibt im 15. Heimspiel hintereinander mit insgesamt 30:0 Punkten ohne Punktverlust. kpw
Die Ergebnisse: Maly/Kleszcz - Philipp/Melzner 3:2, Döring/Jeziorski - A. Preiss/Roquette 3:0, Freimuth/Hartenberger - Fröbich/B. Preiss 3:0, Maly - Roquette 3:1, Freimuth - A. Preiss 3:0, Döring - Fröbich 3:1, Jeziorski - Philipp 0:3, Kleszcz - B. Preiss 3:1, Hartenberger - Melzner 3:2, Maly - A. Preiss 3:0.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren