Küps

TTC Küps zieht seine erste Mannschaft zurück

Küps — Der TTC Küps hat seine erste Herrenmannschaft vom Spielbetrieb der 3. Tischtennis-Bezirksliga Ba/Lif/Fo zurückgezogen. Diese Meldung überschattete die Weihnachtsfeier des Ve...
Artikel drucken Artikel einbetten
Küps — Der TTC Küps hat seine erste Herrenmannschaft vom Spielbetrieb der 3. Tischtennis-Bezirksliga Ba/Lif/Fo zurückgezogen. Diese Meldung überschattete die Weihnachtsfeier des Vereins im Gasthaus Räther in Weißenbrunn.

Zwei Stammspieler gingen

Nachdem zwei Stammspieler den Verein verlassen haben, hatten die verbliebenen Spieler der Bezirksliga-Mannschaft mitgeteilt, dass sie nicht mehr stark genug und auch nicht mehr gewillt sind, die weiten Fahrten auf sich zu nehmen. Folge des Rückzugs ist der Abstieg in die Kreisliga.
Zweiter Vorsitzender Claus Welscher erinnerte daran, dass es im Verein seit der letzten Jahres Hauptversammlung gekriselt habe und man froh gewesen sei, dass Witali Gutbrod, der auswärts wohnt und bei einem Verein in Bayreuth spielt, das Amt des Vorsitzenden bis 2016 übernommen habe. Er dankte Frank Ehrlicher und insbesondere Udo Greser, die zu anderen Vereinen wechseln, für die jahrelange Treue und Mitarbeit.

Ehrungen

Vorsitzender Witali Gutbrod ehrte anschließend die Sieger der internen Turniere. Vereinsmeister wurde Ralf Hopf vor Roland Bittruf Claus Welscher. Das Nikolaus-Pokal-Turnier gewannen Roland Bittruf/Manfred Sachs vor Alexander Busch/
Helmut Hanna und Claus Welscher/Rainer Greser. klm

3. Bezirksliga BA/LIF/FO
Herren
1 . Heroldsbach/Th. 9 74: 44 16 : 2
2 . Oberwallenst. 9 78: 48 15 : 3
3 . SV Walsdorf 9 72: 51 13 : 5
4 . SC Kemmern 9 63: 55 11 : 7
5 . Langensendelb. 9 59: 62 8 : 10
6 . SpVgg Hausen 9 58: 59 7 : 11
7 . Burgkunstadt II 9 61: 66 7 : 11
8 . Ebermannstadt 9 54: 65 7 : 11
9 . TV Schwürbitz II 9 55: 64 6 : 12
10 . SV Walsdorf II 9 21: 81 0 : 18
*
Der TTC Küps hat seine Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren