Laden...
Alexanderhütte

TTC Alexanderhütte verpasst Heimsieg

Alexanderhütte — In der Tischtennis 2. Bezirksliga Ost der Herren war nur der TTC Alexanderhütte im Einsatz. TTC Alexanderhütte - ATS Kulmbach 8:8 Alexanderhütte hatte durch zwei D...
Artikel drucken Artikel einbetten
Alexanderhütte — In der Tischtennis 2. Bezirksliga Ost der Herren war nur der TTC Alexanderhütte im Einsatz.

TTC Alexanderhütte -
ATS Kulmbach 8:8

Alexanderhütte hatte durch zwei Doppelsiege den besseren Start. Mario Schmidt und Klaus Knabner zeigten gute Leistungen und konnten auf 4:1 erhöhen. Kulmbach antwortete prompt und verkürzte auf 4:3. Seine starke Form stellte Marco Peterhänsel unter Beweis und besorgte den fünften Punkt für den TTC. Mario Schmidt gewann auch sein zweites Einzel, und Rene Haker hielt Zech in Schach. Keine der beiden Teams konnte sich entscheidend absetzen; so war es erneut Marco Peterhänsel der den achten Punkt besorgte. Jedoch hatte Kulmbach den längeren Atem und konnte durch zwei knappe Siege noch das Unentschieden retten.
Ergebnisse: Schmidt/Haker - Zech/Popp 3:0, Knabner/Töpfer - Birus /Ha-Ngoc 2:3, Peterhänsel/Peterhänsel - Rubenbauer/Herrmannsdörfer 3:0, Schmidt - Popp 3:1, Knabner - Birus 3:1, Haker - Ha-Ngoc 2:3, Mi. Peterhänsel - Zech 0:3, Ma. Peterhänsel - Herrmannsdörfer 3:2, Blüchel - Rubenbauer 2:3, Schmidt - Birus 3:2, Knabner - Popp 1:3, Haker - Zech 3:1, Mi. Peterhänsel - Ha-Ngoc 1:3, Ma. Peterhänsel - Rubenbauer 3:1, Blüchel - Herrmannsdörfer 2:3, Schmidt/Haker - Birus/Ha-Ngoc 2:3. kna

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren