Coburg
Fussball-Kreisliga 1 

TSV Grub locker an der TSG vorbei

Ein 7:1 schaffte aber auch Bosporus Coburg II bei Anadoluspor. Sylvia Ebersdorf II zieht weiter seine Kreis an der Spitze. Sylvia Ebersdorf II hängt die Konkurrenz ab.
Artikel drucken Artikel einbetten
+1 Bild
Nach dem 6. Spieltag scheint klar, dass der Aufsteiger SC Sylvia Ebersdorf II ein heißer Kandidat auf eine erneute Meisterschaft ist. Mit 2:0 beim SV Meilschnitz feierte jedenfalls die Kreisliga-Reserve den sechsten Sieg und führt alleine die Tabelle an.
Die SG TSV Mönchröden II/SG Rödental rückte durch den 2:1-Erfolg beim SC Hassenberg auf den alleinigen 2. Platz vor. Profitiert hat die Rödentaler Spielgemeinschaft vom 0:0 des TSV Unterlauter bei der DJK/TSV Rödental. Unterlauter selbst muss sich Rang drei mit den Tagessiegern der 6. Runde teilen. Sowohl der TSV Grub, als auch der SV Bosporus Coburg II feierten 7:1-Siege bei den letzten Teams des Tabellenbildes, in Creidlitz und bei Anadoluspor Coburg. Die Creidlitzer haben erst einen Zähler auf dem Konto und sind wohl etwas zu schwach für diese Klasse.
So richtig wohl in der KK1 fühlt sich auch nicht der Kreisliga-Absteiger TSV Oberlauter, der beim FC Mitwitz II eine 1:3-Niederlage einstecken musste.
Der TSV Cortendorf (0:3 gegen Türkgücü Neustadt) schaffte es ebenso wenig wie der TSV Gestungshausen (2:4 gegen Schneckenlohe), den Heimvorteil mit einem Sieg voll zu nutzen.

DIE STATISTIKEN

FC Mitwitz II - TSV Oberlauter 3:1 (1:0)
FC Mitwitz II: B. Ari - M. Hofmann, B. Müller,L. Wrzyciel, J. Wrzyciel, Dötschel, F. Maurer, O. Plewa, T. Gentzsch, Rüger, D. Fischer. - Eingewechselt: A. Schicker (33.), T. Martin (46.), Meusel (77.).
TSV Oberlauter: Schaal - Renner, Roos, Domann, Herdan, Schubert, M. Rupprecht, R. Grosch, Heim, Albert, Lingl. - Eingewechselt: Riemenschneider (46.), L. Rauscher (88.).
Tore: 1:0 D. Fischer (25.), 1:1 Domann (72., Foulelfmeter), 2:1 T. Martin (85., Foulelfmeter), 3:1 T. Martin (88.). - Zuschauer: 33. - SR: Rudolf Knoch (Scheuerfeld).

Hassenberg - Mönchröden II/SGR. 1:2
Tore: 0:1 Pascal Warnke (29.); 1:1 L. Langbein (72.); 1:2 Seckin Kilic (76.). - SR: Andreas Kleiber (Unterlauter). - Zuschauer: 60.

SV Meilschnitz - S. Ebersdorf II 0:2 (0:1)
SV Meilschnitz: Rudolf - Bühling, Kramer, Scheuschner, N. Wittmann, D. Stolzmann, Altenhoven, J. Knauer, Kienert, X. Lin, Alstede. - Eingewechselt: Krug (77.), Kuhnert (88.), Petters (70.).
SC Sylvia Ebersdorf II: Pat. Wyzgol - Witteck, Belanger, Werner, Engel, M. Knauer, S. Schmitt, C. Schmitt, M. Siller, Wohlleben, Schillig. - Eingewechelt: Bauer (84.), M. Schurz (58.), Ensberger (65.).
Tore: 0:1 Engel (39.), 0:2 Schillig (82.). - Zuschauer: 52. - SR: Rudolf Knoch (Scheuerfeld).
TSG Creidlitz - TSV Grub a. F. 1:7 (1:3)
TSG Creidlitz: Bär - T. Körner, V. Michelis, Herbst, Beyersdorfer, Engel, R. Michelis, Bayersdorfer, Heinrich, Seidel, I. Phoomprasert. - Eingewechselt: Seidel (69.), Schuhmann (85.), Reimer (78.).
TSV Grub am Forst: Fuchs - Krain, Ma. Kerl, Kopp, Winterstein, Popp, J. Mieke, R. Lindner, Geck, Heyn, Schleidowetz. - Eingewechselt: Brehm (40.), P. Hübner (87.), Peinelt (87.).
Tore: 0:1 Geck (4.), 0:2 Ma. Kerl (9.), 1:2 Eigentor (10.), 1:3 R. Lindner (35.), 1:4 Ma. Kerl (55.), 1:5 Ma. Kerl (60.), 1:6 R. Lindner (62.), 1:7 Schleidowetz (82.). - Zuschauer: 60. - SR: Stefan Rasokat (Ober-/Unterlangenstadt).

Cortendorf - Türkg. Neustadt 0:3 (0:1)
TSV Cortendorf: C. Warth - Khali, Ali, Khattar, Bouchrida, H. Ammouzigh, D. Güthlein, Einik, Idrissi-Semlali, Habib, P. Blömer. - Eingewechselt: Abas (34.), Channif (31.).
Türkgücü Neustadt: Kukul - C. Tepekesici, T. Kaya, Gür, A. Civelek, U. Tilag, Tunc, N. Yilmaz, Muradov, E. Uyan, Sahan. - Eingewechselt: Yousuf (23.), O. Bas (63.), E. Kilinc (81.).
Tore: 0:1 E. Uyan (7.), 0:2 Yousuf (52.), 0:3 A. Civelek (57.). - Zuschauer: 25. - SR: Younes Ergin (Ketschendorf).

Anad. Coburg - Bosp. Coburg II 1:7 (0:1)
FC Anadoluspor Coburg: F. Uzun - Qassem, Kurt, Saglam, Leoveanu, O. Tekin, Yildirimer, U. Kilic, Ahmeti, Göksu, O. Barutcu. - Eingewechselt: Kasal (37.), O. Uzun (58.).
SV Bosporus Coburg II: Berisha - R. Ahmeti, I. Polat, Turgut, Padlo, Gemi, Sercan Kalyoncuoglu, Hasirci, Özdemir, Hariss, Celik. - Eingewechselt: B. Ahmeti (66.), Hasirci (70.), Erdogan (76.).
Tore: 0:1 Gemi (34.), 0:2 Gemi (48.), 0:3 Özdemir (53.), 0:4 Hariss (68.), 0:5 Özdemir (73.), 1:5 Qassem (74.), 1:6 Erdogan (82.), 1:7 Erdogan (90.). - Zuschauer: 50. - SR: Jörg Wedemeyer (Schneckenlohe).

DJK/TSV Rödental - Unterlauter 0:0
DJK/TSV Rödental: Jänicke - Krausa, S. Fiebig, Vetter, Hübsch, Hohenstein, Engel, B. Burkhard, Bischoff, G. Burkhard, Ha. Karapetjan. - Eingewechselt: N. Rudolf (23.).
TSV Unterlauter: M. Schmidt - Pense, Franz, Wolkersdorfer, Löffler, Rupp, Krause, L. Grosch, Walter, Kraußer, Wachsmann. - Eingewechelt: Hengel (42.), Peetz (40.), Schultz (79.).
Zuschauer: 55. - SR: Walter Schuberth (Eicha).
Von der Partie TSV Gestungshausen gegen VfR Schneckenlohe (2:4) lagen keine Daten vor.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren