Kronach

TS Kronach verliert gegen weiteren Titelanwärter

Nachdem die Tischtennis-Herren der TS Kronach in der Oberfrankenliga kürzlich bereits beim Spitzenreiter DJK Eggolsheim eine 3:9-Niederlage registrieren mussten, gerieten sie nun a...
Artikel drucken Artikel einbetten
Nachdem die Tischtennis-Herren der TS Kronach in der Oberfrankenliga kürzlich bereits beim Spitzenreiter DJK Eggolsheim eine 3:9-Niederlage registrieren mussten, gerieten sie nun auch beim verlustpunktfreien FC Bayreuth unter die Räder. Trotz der Abfuhr in der "Wagnerstadt" belegt die TSK noch den vierten Platz.

FC Bayreuth - TS Kronach 9:2
Während zwei Eröffnungsdoppel von den Gästen in den Sand gesetzt wurden, schickten Teille /A. Rauscher ihre Gegner in drei Sätzen auf die Verliererstraße. Im ersten Einzel hatte Andreas Eichner gegen FC-Spitzenspieler Michael Noll nach dem 1:1-Satzgleichstand nicht mehr viel zu bestellen (8:11, 11:7, 5:11, 5:11). Ein hart umkämpftes Match lieferten sich Christoph Teille und Christian Häußinger. Die Partie ging in den Entscheidungssatz, und hier behielt der Bayreuther mit 11:7 die Oberhand. Jeweils nach vier Sätzen mussten Yannick Rauscher und sein Bruder Andre passen.
Michael Gehring glich gegen Marco Zirkel nach dem 1:2-Rückstand zwar zum 2:2 aus, musste aber im fünften Satz die Segel streichen, so dass Bayreuth bereits mit 7:1 in Front lag. Da Michael Bittruf gegen Georg Schulz ebenfalls mit 1:2 hinten lag, schien der achte Punkt für die Hausherren fällig zu sein. Der TSK-Mannschaftsführer bäumte sich aber auf und drehte mit einem 11:7 und 12:10 den Spieß noch um.
Dies sollte aber der einzige Einzelsieg für die Kronacher bleiben. Teile scheiterte an Noll, (11:5, 9:11, 6:11, 11:4, 6:11) und Eichner brachen gegen Häußinger zwei knappe Satzresultate das Genick (9:11, 9:11, 7:11).
Ergebnisse: Noll/Zirkel - Eichner/Y. Rauscher 3:0, Häußinger/ Brandl - Teille/A. Rauscher 0:3, G. Zirkel/Schulz - Bittruf/Gehring 3:1, Noll - Eichner 3:1, Häußinger - Teille 3:2, Brandl - Y. Rauscher 3:1, G. Zirkel - A. Rauscher 3:1, M. Zirkel - Gehring 3:2, Schulz - Bittruf 2:3, Noll - Teille 3:2, Häußinger - Eichner 3:0. hf

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren