Laden...
Bad Bocklet

Strategien gegen Adipositas und Diabetes mellitus

Die Deutschen werden immer dicker, die Zahl der Diabetiker steigt seit Jahren. Auf 17 Milliarden Euro werden die durch ungesunde Ernährung entstehenden jähr...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Deutschen werden immer dicker, die Zahl der Diabetiker steigt seit Jahren. Auf 17 Milliarden Euro werden die durch ungesunde Ernährung entstehenden jährlichen Kosten für unser Gesundheitssystem beziffert.
Beim Bad Bockleter Symposium im Rehabilitations- und Präventionszentrum werden vielfältige Aspekte der Pandemie Adipositas und Diabetes Themen sein, wie zum Beispiel "Motivation zur Lebensstilmodifikation bei Adipositas", "Therapie des adipösen Diabetikers", "Psychische Auswirkungen der Adipositas-Chirurgie" und "Multimodale Rehabilitation bei Adipositas".
Zahlreiche namhafte Referenten haben ihr Kommen zugesagt. Auch Mediziner des Rehabilitations- und Präventionszentrum werden ihre Erfahrungen im Rahmen des Symposiums weitergeben, darunter der Chefarzt der Inneren Medizin, Dr. Dietmar Brückl. Auch Prof. Dr. Monika Reuss-Borst gehört zum Reigen der Referenten.
Außerdem bietet die Tagung die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch und zu Fachgesprächen. Die Schirmherrschaft hat Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml übernommen. Ihrer Meinung nach leisten Symposien wie jenes in Bad Bocklet einen wichtigen Beitrag zur Prävention und zur bestmöglichen Versorgung der Patienten. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.