Steinwiesen

Steinwiesener Herren 40 jetzt auf Rang 1

Mit einem schwer erkämpften Sieg gegen den TC Burgkunstadt haben die Tennis-Herren 40 des TC Steinwiesen die Tabellenführung in der Bezirksklasse 1 übernomm...
Artikel drucken Artikel einbetten
Martin Simon von den Herren 40 des TC Steinwiesen blieb auch gegen Burgkunstadt im Einzel und Doppel ungeschlagen.  Foto: Hans Franz
Martin Simon von den Herren 40 des TC Steinwiesen blieb auch gegen Burgkunstadt im Einzel und Doppel ungeschlagen. Foto: Hans Franz
Mit einem schwer erkämpften Sieg gegen den TC Burgkunstadt haben die Tennis-Herren 40 des TC Steinwiesen die Tabellenführung in der Bezirksklasse 1 übernommen. Ansonsten waren nur noch die Jüngsten erfolgreich.


Damen, Bezirksklasse 1

TC Steinwiesen -
TSV Melkendorf 7:14

Gegen den Spitzenreiter gewannen nur Kim Michel und Selina Manzer jeweils im Match-Tiebreak. Die restlichen vier Paarungen gingen nach zwei Durchgängen an die Gäste. Im Doppel schafften Katrin Beierkuhnlein und Karina Sonntag eine Resultatsverbesserung.
Einzel: Beierkuhnlein - Völkl 3:6, 1:6; Klinger - Hoffmann 3:6, 3:6; Michel - Kirsch 1:6, 6:1, 10:8; Hoderlein - Isert 1:6, 0:6; Manzer - Pringal 2:6, 7:5, 11:9; Sonntag - Hager 1:6, 1:6. - Doppel: Klinger/Michel - Völkl /Isert 2:6, 2:6; Beierkuhnlein/ Sonntag - Kirsch/Pringal 6:1, 6:2; Hoderlein/Manzer - Hoffmann/Hager 3:6, 2:6.


Damen, Kreisklasse 1

TSV Neukenroth -
TC Steinwiesen II 14:7

Bianca Lalchan und Christin Franz spielten im Einzel die erste Geige. Brigitte Manzer, die im Einzel den ersten Satz im Tiebreak unglücklich abgeben musste, und Franz ließen im Doppel nichts anbrennen.
Einzel: Förtsch/Manzer 7:6, 6:2; Wiesmann - L. Hollendonner 6:4, 6:2; Bienlein-Detsch - Franz 0:6, 1:6; Gratzke - Lalchan 5:7, 6:4, 2:10; Enders - Beierlorzer 6:2, 6:0; Rubel - U. Hollendonner 6:4, 6:1. - Doppel: Förtsch/Bienlein-Detsch - Manzer/Franz 3:6, 3:6; Wiesmann/Rubel - Hollendonner/ Hollendonner 6:1, 6:2; Gratzke/ Enders - Lalchan/Beierlorzer 6:2, 6:3.


Herren 40, Bezirksklasse 1

TC Steinwiesen -
TC Burgkunstadt 12:9

Beide Mannschaften gewannen je drei Einzel, wobei Jörg Deuerling nach seiner 4:1-Führung im ersten Satz verletzungsbedingt aufgeben musste. Im Spitzentreffen unterlag Jan Schwarzmeier im Match-Tiebreak. Die Führung besorgte das starke Doppel Martin Simon/Mike Nessel. Schwarzmeier/Horst Kotschenreuther hatten das Nachsehen hatte, doch Akos Rethelyi/Bernd Daum sicherten den Heimerfolg. Am Samstag, 14 Uhr, kommt es in Steinwiesen zum Gipfeltreffen gegen den ungeschlagenen TB Marktleuthen.
Einzel: Schwarzmeier - Günther 7:6, 6:7, 4:10; Simon - Gahn 6:1, 6:2; Deuerling (w.o.) - Korzendorfer 0:2; Nessel - Schmidt 6:2, 6:1; Rethelyi - Schnödt 6:2, 6:3; Kotschenreuther - Müller 0:6, 0:6. - Doppel: Simon/Nessel - Korzendorfer 6:1, 6:2; Schwarzmeier/Kotschenreuther - Günther/Müller 6:4, 1:6, 6:10; Rethelyi/Daum - Gahn/Schödt 7:6, 6:3.


Herren, Kreisklasse 1

TSV Ebensfeld -
TC Steinwiesen 17:4

Gegen den Tabellenführer konnten nur Markus Beierlorzer und Sebastian Rohr punkten. Die Begegnungen von Sven Simon, Marcel Manzer und Jürgen Kämpfer gingen im dritten Satz an die Hausherren, die drei Doppel schon nach zwei Sätzen.
Einzel: Eckstein - Rohr 3.6, 1:6; Seewald - Beierlorzer 2:6, 0:6; Böhmer - Wildner 6:3, 6:3; Schaller - Simon 4:6, 6:4, 10:3; Blaut - Kämpfer 4:6, 6:2, 10:4; Hofmann - Manzer 6:2, 5:7, 10:7. - Doppel: Böhmer/Schaller - Beierlorzer/Wildner 6:3, 6:1; Eckstein/Hofmann - Rohr/ Kämpfer 6:3, 6:4; Seewald/ Blaut - Simon/Manzer 6:1, 6:0.


Juniorinnen, Bezirksklasse 2

TC Steinwiesen -
TC Lichtenfels 3:11

Während zwei Einzel deutlich an die Gäste gingen, scheiterten Johanna Schmidt und Lea Hollendünner jeweils hauchdünn im Match-Tiebreak. Das Doppel Selina Manzer/Hollendonner fuhr die einzigen Punkte ein.
Einzel: Schmidt/Breitenbach 6:1, 2:6, 8:10; Manzer - Zitzelsberger 3:6, 1:6; L. Hollendonner -Mehl 2:6, 6:1, 13:15; Schnabrich - Herzog 0:6, 0:6. - Doppel: Manzer/Hollendonner - Mehl/ Lauer 6:3, 6:2; Schmidt/ Schnabrich - Breitenbach/Herzog 3:6, 2:6.


Kleinfeld U9, Kreisklasse 1

TSC Mainleuis -
TC Steinwiesen 3:17

Die Jüngsten des TC verbuchten ihren zweiten Sieg.
Einzel: D. Engels - Beierkuhnlein 4:0, 1:4; Bittruf (w.o.) - Julia Ebert 0:4, 0:4; P. Engels - Niklas Ebert 0:4, 0:4; Anna Kuhnlein 0:2 (kl.): - Doppel: Winkler (w.o)/Bittruf - Beierkuhnlein/ N. Ebert 0:4, 0:4; Engels/Engels - Ebert/Kuhnlein 4:0, 4:2. hf
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren