Bad Brückenau

Stau durch die Stadt

Auf der Autobahn, kurz vor der Sinntalbrücke, passierte am Sonntagnachmittag ein Unfall. Das erfuhr diese Zeitung auf Nachfrage bei der Verkehrsinspektion W...
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf der Autobahn, kurz vor der Sinntalbrücke, passierte am Sonntagnachmittag ein Unfall. Das erfuhr diese Zeitung auf Nachfrage bei der Verkehrsinspektion Werneck. Ein 29-Jähriger Audifahrer fuhr auf den vor ihm fahrenden VW auf. Durch den Aufprall schleuderte der Audi gegen die Mittelschutzplanke, dann quer über die Fahrbahn gegen die Außenschutzplanke und wieder zurück.


Umleitungsstrecke überlastet

Der 31-jährige VW-Fahrer aus Bayern konnte sein Fahrzeug auf den Seitenstreifen lenken. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Ein Unfallbeteiligter wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung ins Krankenhaus nach Bad Brückenau gebracht. Zwei weitere nach Fulda. Zur Unfallaufnahme und Bergung musste die Fahrbahn Richtung Würzburg kurzzeitig gesperrt werden, was für Verkehrsbehinderungen in der Stadt sorgte. Der Sachschaden beläuft sich auf et wa 12 000 Euro. uli
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren